Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

© Christine Junker © Christine Junker

Kursnummer: B23155

Info: Beim Stöbern in alten Hausratsbeständen oder in privaten Hinterlassenschaften, in Museen, Ausstellungen, Staatsarchiven oder Bau- und Kirchenbehörden, Runen in Gastbüchern, auf Gedenkblättern oder Gedenksteinen, in Geschenkbüchern und in Inschriften auf Torbogen findet man manchmal fremd wirkende und schöne Handschriften vergangener Jahrhunderte. Wer die Inhalte dieser kalligraphischen Kostbarkeiten erschließen möchte, um sie beruflich oder privat zu nutzen, lernt in diesem Kurs, mit diesen Texten umzugehen. Schreiben und Lesen der Sütterlin-, Kurrent- und Runenschrift und Grundwissen aus der Schrift- und Schreibgeschichte werden hier abwechslungsreich im Wechsel von Schreib- und Leseübungen vermittelt. Geeignet ist dieser Kurs für Familienforscher, Wappenkundler, Studenten des Bauwesens, Deutschlehrer sowie Schreib- und Leseinteressierte ohne besondere Vorkenntnisse.
Es entstehen ca. 5,00 EURO Materialkosten für Schreibblock, Übungsheft, Kopien, Alphabete etc.

Kosten: 57,00 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 29.01.2020 10:00 - 12:15 Uhr Hohenzollernstraße 43 Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum
Mi. 05.02.2020 10:00 - 12:15 Uhr Hohenzollernstraße 43 Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum
Mi. 12.02.2020 10:00 - 12:15 Uhr Hohenzollernstraße 43 Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum
Mi. 19.02.2020 10:00 - 12:15 Uhr Hohenzollernstraße 43 Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum
Mi. 26.02.2020 10:00 - 12:15 Uhr Hohenzollernstraße 43 Hohenzollernstraße 43, Turnhalle Schulungsraum