Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Kultur / Theater
Programm / Programm / Kultur / Theater


Plätze frei Improvisationstheater (B25005)

Fr. 08.05.2020 (10:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 09.05.2020
Dozent: Nick Maaß

Comedian Bill Murray nannte Improvisationstheater die wichtigste Gruppenarbeit seit Errichtung der Pyramiden. Falls Sie auch gerade ein größeres Bauprojekt planen oder einfach das Gefühl haben, ein bisschen mehr Spontaneität, Mut oder Kooperation könnte Ihr Leben bereichern, sollten sie diesen Kurs belegen. Es wird nicht vorrangig darum gehen, eine lustige ImprotheaterschauspielerIn zu werden, vielmehr wollen wir uns mit den Grundprinzipien der spontanen Kooperation beschäftigen.
Ohne Proben, ohne feste Rollen und ohne Text auf die Bühne zu gehen, wird möglich, weil sich die Spielenden an gewisse Grundregeln halten. Diese Prinzipien und die ungemeine Freude ihrer Umsetzung, auch ohne den Druck einer öffentlichen Aufführung kennenzulernen, ist Ziel dieses Kurses.
Kleingruppe

Plätze frei Gemeinsam Theater spielen (B25011)

Mi. 22.04.2020 (13:30 - 15:00 Uhr) - Mi. 03.06.2020
Dozentin: Bärbel Page

Sich auf der Bühne zu bewegen, sich in eine neue Rolle hineinzuversetzen, die Rolle anzunehmen und sich mit ihr mit ein wenig Schminke oder einem Kostüm zu identifizieren, sich an das Spiel mit anderen heranzutasten, Emotionen, Charaktere und Persönlichkeiten darzustellen, kann man lernen. In diesem Theaterkursus steht das Ausprobieren und gemeinsame Erleben und Erarbeiten von elementaren Grundlagen des Theaterspielens im Mittelpunkt.
Dieser Kursus ist eine Kooperationsveranstaltung mit der wertkreis Gütersloh gGmbH und ist ein inklusives Angebot.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Keine Internetanmeldung möglich Theateraufführung inklusives Theater (B25012)

Mi. 10.06.2020 19:00 - 19:45 Uhr
Dozentin: Bärbel Page

Sich auf der Bühne zu bewegen, sich in eine neue Rolle hineinzuversetzen, die Rolle anzunehmen und sich mit ihr mit ein wenig Schminke oder einem Kostüm zu identifizieren, sich an das Spiel mit anderen heranzutasten, Emotionen, Charaktere und Persönlichkeiten darzustellen, kann man lernen. In diesem Theaterkursus steht das Ausprobieren und gemeinsame Erleben und Erarbeiten von elementaren Grundlagen des Theaterspielens im Mittelpunkt.
Dieser Kursus ist eine Kooperationsveranstaltung mit der wertkreis Gütersloh gGmbH und ist ein inklusives Angebot.
Mindestteilnehmerzahl: 8