Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Kultur / Zeichnen und Malen
Programm / Programm / Kultur / Zeichnen und Malen

Seite 1 von 4

Keine Internetanmeldung möglich Zofia Zok - "Gefühlte Momente" (A10005)

So. 11.11.2018 (0:00 - 23:59 Uhr) - So. 16.12.2018
Dozentin: Zofia Zok

Das Zeigen von Gefühlen findet in der Malerei von Zofia Zok eine besondere Ausdrucksform. Ihre Bilder und Grafiken zeugen von bedeutsamen Momenten, einer tiefen Verbundenheit zur Heimat und den Beziehungen zu interessanten und ausdrucksstarken Menschen.
Zofia Zok hat in Polen Kunst studiert. Nach ihrem Studium in Breslau und Posen siedelte Zofia Zok 1985 nach Deutschland über. Hier arbeitet sie seitdem freiberuflich als bildende Künstlerin und Grafikerin sowie als Kunstpädagogin an der Volkshochschule. Ihre Werke sind zum größten Teil in Privatbesitz, nicht nur in Europa, sondern auch in den USA. Über ihre Kunst sagt sie selbst, dass diese ihr immer wieder zu neuer Kraft und Lebensfreude verhilft.

Plätze frei Sütterlin, Kurrent- und Runenschrift (A23140)

Mi. 07.11.2018 (19:45 - 22:00 Uhr) - Mi. 05.12.2018
Dozentin: Annette Schelte

Beim Stöbern in alten Hausratsbeständen oder in privaten Hinterlassenschaften, in Museen, Ausstellungen, Staatsarchiven oder Bau- und Kirchenbehörden, Runen in Gastbüchern, auf Gedenkblättern oder Gedenksteinen, in Geschenkbüchern und in Inschriften auf Torbogen findet man manchmal fremd wirkende und schöne Handschriften vergangener Jahrhunderte. Wer die Inhalte dieser kalligraphischen Kostbarkeiten erschließen möchte, um sie beruflich oder privat zu nutzen, lernt in diesem Kurs, mit diesen Texten umzugehen. Schreiben und Lesen der Sütterlin-, Kurrent- und Runenschrift und Grundwissen aus der Schrift- und Schreibgeschichte werden hier abwechslungsreich im Wechsel von Schreib- und Leseübungen vermittelt. Geeignet ist dieser Kurs für Familienforscher, Wappenkundler, Studenten des Bauwesens, Deutschlehrer sowie Schreib- und Leseinteressierte ohne besondere Vorkenntnisse.
Es entstehen 5,00 EURO Materialkosten für Schreibblock, Übungsheft, Kopien, Alphabete etc.

Plätze frei Sütterlin, Kurrent- und Runenschrift (A23145)

Mi. 30.01.2019 (19:45 - 22:00 Uhr) - Mi. 27.02.2019
Dozentin: Annette Schelte

Beim Stöbern in alten Hausratsbeständen oder in privaten Hinterlassenschaften, in Museen, Ausstellungen, Staatsarchiven oder Bau- und Kirchenbehörden, Runen in Gastbüchern, auf Gedenkblättern oder Gedenksteinen, in Geschenkbüchern und in Inschriften auf Torbogen findet man manchmal fremd wirkende und schöne Handschriften vergangener Jahrhunderte. Wer die Inhalte dieser kalligraphischen Kostbarkeiten erschließen möchte, um sie beruflich oder privat zu nutzen, lernt in diesem Kurs, mit diesen Texten umzugehen. Schreiben und Lesen der Sütterlin-, Kurrent- und Runenschrift und Grundwissen aus der Schrift- und Schreibgeschichte werden hier abwechslungsreich im Wechsel von Schreib- und Leseübungen vermittelt. Geeignet ist dieser Kurs für Familienforscher, Wappenkundler, Studenten des Bauwesens, Deutschlehrer sowie Schreib- und Leseinteressierte ohne besondere Vorkenntnisse.
Es entstehen 5,00 EURO Materialkosten für Schreibblock, Übungsheft, Kopien, Alphabete etc.

Anmeldung auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben (A26140)

Di. 18.09.2018 (15:30 - 17:45 Uhr) - Di. 06.11.2018
Dozentin: Marianne Schell

Die folgenden Kurse wenden sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Sie sind Fortsetzungen von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

Anmeldung auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben (A26145)

Di. 02.04.2019 (15:30 - 17:45 Uhr) - Di. 28.05.2019
Dozentin: Marianne Schell

Die folgenden Kurse wenden sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Sie sind Fortsetzungen von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

fast ausgebucht Welt der Farben (A26150)

Do. 20.09.2018 (09:30 - 12:30 Uhr) - Do. 08.11.2018
Dozentin: Marianne Schell

Gemeinsam mit der AWO Gütersloh bietet die Volkshochschule diesen Aquarell-Malkurs an. Wer Techniken lernen möchte, mit Aquarellfarben umzugehen und dabei seine kreativen Ideen verwirklichen will, findet in diesem Kurs die richtige Anleitung. Der Kurs ist für Teilnehmende ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, einen weißen Teller, ein Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.
Mindestteilnehmerzahl: 8

fast ausgebucht Welt der Farben (A26155)

Do. 04.04.2019 (09:30 - 12:30 Uhr) - Do. 23.05.2019
Dozentin: Marianne Schell

Gemeinsam mit der AWO Gütersloh bietet die Volkshochschule diesen Aquarell-Malkurs an. Wer Techniken lernen möchte, mit Aquarellfarben umzugehen und dabei seine kreativen Ideen verwirklichen will, findet in diesem Kurs die richtige Anleitung. Der Kurs ist für Teilnehmende ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, einen weißen Teller, ein Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung auf Warteliste Aquarell-Malwerkstatt am Freitag (A26160)

Fr. 21.09.2018 (09:30 - 11:45 Uhr) - Fr. 09.11.2018
Dozentin: Marianne Schell

In der Aquarell-Malwerkstatt am Freitag finden Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Techniken der Aquarell-Malerei kennen zu lernen. Themen der Jahreszeit werden individuell umgesetzt. Dabei wird, wenn es das Wetter zulässt, auch in der freien Natur gemalt. In diesem Kurs können Sie Ihre Kenntnisse erweitern oder auch Grundkenntnisse erarbeiten.
Bitte bringen Sie mit: Aquarellblock Aquarell Farben, Pinsel der Stärke 12 und 16, einen weißen Teller, Küchenkrepp, Bleistift, Radierknete und einen Skizzenblock.

Anmeldung auf Warteliste Aquarell-Malwerkstatt am Freitag (A26165)

Fr. 05.04.2019 (09:30 - 11:45 Uhr) - Fr. 24.05.2019
Dozentin: Marianne Schell

In der Aquarell-Malwerkstatt am Freitag finden Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Techniken der Aquarell-Malerei kennen zu lernen. Themen der Jahreszeit werden individuell umgesetzt. Dabei wird, wenn es das Wetter zulässt, auch in der freien Natur gemalt. In diesem Kurs können Sie Ihre Kenntnisse erweitern oder auch Grundkenntnisse erarbeiten.
Bitte bringen Sie mit: Aquarellblock Aquarell Farben, Pinsel der Stärke 12 und 16, einen weißen Teller, Küchenkrepp, Bleistift, Radierknete und einen Skizzenblock.

Plätze frei Aquarellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene (A26170)

Do. 04.10.2018 (17:30 - 20:30 Uhr) - Do. 06.12.2018
Dozentin: Doris Papenbreer

Wenn Sie den Wunsch haben, schöne Dinge zu malen und das Malen mit Aquarellfarben ausprobieren möchten oder schon Vorkenntnisse haben, sind Sie in diesem Kurs richtig.
Zum Einstieg können Sie eigene Motive mitbringen, oder sich im Kurs inspirieren lassen. Anhand des selbst gewählten Motives lernen Sie die Zusammenhänge von Bildkomposition, Farbgestaltung sowie das Zusammenspiel von Licht und Schatten.
Auf Wunsch erarbeiten wir auch gemeinsame Themen, wie Stillleben und gegenständliche Motive,
Dabei unterstütze ich jeden Teilnehmer individuell, je nach Wunschmotiv und Kenntnisstand.
Die Anfertigung kleiner Skizzen kann bei der Findung des optimalen Bildaufbaus hilfreich sein und schult das Auge, deshalb lasse ich kleine Zeichenübungen gerne einfließen.
Seien Sie experimentierfreudig und gespannt auf eine herausfordernde und heitere Reise durch die Welt der Farben und Formen und nicht zuletzt auf Ihre gemalten Bilder.
Bitte mitbringen:
Aquarellblock 30 x 40 cm , Aquarellfarben, Pinsel in den Stärken 12 und 16, Aquarellschwämmchen, weißen Teller zum Farben mischen, Wasserglas, Lappen, Küchenkrepp, Bleistift, Radierknete und einen Skizzenblock.

Mindestteilnehmerzahl: 8



Seite 1 von 4