vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen

Herzlich willkommen bei der VHS Gütersloh!


Geimpft, genesen, getestet

Ab Freitag, 20.08.2021, müssen sich alle Teilnehmer*innen, Besucher*innen und Dozentin*innen der Volkshochschule als geimpft, genesen oder negativ getestet ausweisen. Die Nachweise der Immunisierung oder Testung werden kontrolliert. Ein amtliches Ausweispapier ist zusätzlich mitzuführen.

Für den Negativtest-Nachweis reicht ein offizieller Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist. Ein PCR-Test ist nicht erforderlich.

Beim Betreten der Volkshochschule sowie in den Fluren ist weiterhin eine Maske zu tragen. In den Seminarräumen entfällt die Maskenpflicht, da alle Anwesenden geimpft, genesen oder getestet sind.


Jahresprogramm 2021/22

Das Jahresprogramm 2021/22 ist online freigeschaltet.Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch zum Kursangebot beraten lassen.

Das gedruckte Programmheft können Sie kontaktlos dem Prospektständer vor der VHS entnehmen. Auf Wunsch senden wir Ihnen ein Exemplar zu.

Hier können Sie online im Programmheft stöbern: Jahresprogramm online

Wir freuen uns auf den Semesterstart im September.. Bleiben Sie gesund!


VHS auf Online-Stippvisite in Châteauroux und Graudenz

Circa einmal monatlich besucht die Volkhochschule Gütersloh für eine kurze Stippvisite virtuell die Gütersloher Partnerstädte in Frankreich und Polen. Die jeweiligen Wissenshappen greifen große und kleine Sehenswürdigkeiten vor Ort auf wie auch Kulturelles, Saisonales, Geschichtliches, Kulinarisches oder aktuelle Themen.  Die virtuelle Begegnung schafft über 45 Minuten hinweg Gelegenheiten, ganz ohne Reisekosten und als Einstimmung auf das Wochenende, Eindrücke aus der Partnerstadt mitzunehmen und den Kontakt in die  Partnerstädte  zu pflegen.

Von jedem beliebigen Ort aus können Interessierte sich in dieses neue Angebot unter dem Titel „Stippvisite in …. Châteauroux /Graudenz“ zuschalten und bei der Live-Schaltung dabei sein. Der Auftakt für beide Städte findet am Freitag, 1. Oktober um 18 Uhr statt. Aus Châteauroux  meldet sich die Referentin Anna Sabathé mit kurzen Impressionen aus der Stadt und aus Graudenz wird Referent Przemyslaw Slusarski interessierten Güterslohern Aspekte seiner Heimatstadt nahebringen.

Die Veranstaltung aus Châteauroux  richtet sich an Interessierte mit Französischkenntnisse innerhalb der Niveaustufen B1 bis C1, die Übertragung aus Graudenz wird übersetzt. Für die Teilnahme wird ein Endgerät mit Internetzugang, Lautsprecher, Mikrofon und wenn möglich Kamera benötigt. Nach der Anmeldung unter 822925 oder www.vhs-gt.de verschickt die VHS den Zugangslink zur Veranstaltung. Die beiden Auftaktveranstaltungen sind gebührenfrei. Anmeldestichtag ist der 29. September.


Qigong - Die 8 Brokate - Baduanjin am Dienstagabend

Die "8 Brokatübungen" (oder chinesisch: "Baduanjin") sind eine sehr alte Übungssequenz des Qigong, die ihren Namen der Überlieferung nach einem Vergleich mit dem edlen Brokatstoff verdankt und deren gesundheitlicher Wert seither dementsprechend hoch geschätzt wird. Dahinter steht eine kompakte, überschaubare Folge von Übungen, die eine wohltuende Wirkung auf unseren Körper und allgemein auf unsere Gesundheit haben können. Anspannung und Entspannung wechseln einander ab, die aufrechte Haltung fördert Stabilität und Zentriertheit und Fehlhaltungen der Wirbelsäule können korrigiert werden. Die 8 Brokate stellen einen wahren Schatz für unser Leben dar: Sie sind leicht zu erlernen, benötigen nicht viel Zeit zum Üben und lassen sich gut in den Alltag integrieren.


Der Weg in die VHS Gütersloh mit vorheriger Anmeldung!

Tel. 05241 – 82 2925


 E-Mail an vhs@guetersloh.de

 


Nutzen Sie unser Kontaktformular zur Terminvereinbarung.

 



Bildung für nachhaltige Entwicklung

Klimawandel, internationale Konflikte, soziale Ungleichheit - was haben wir als Bildungsträger heute den großen gesellschaftlichen Herausforderungen entgegenzusetzen? Die Antwort geben Bildungsveranstaltungen für nachhaltige Entwicklung. Denn im Sinne der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen setzt sich auch die VHS Gütersloh für eine Welt ein, die eine gesunde Biosphäre, eine gerechte Gesellschaft und wirtschaftlichen Wohlstand in Einklang bringt. 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  1 23 45
6 7 891011 12
13 14 15 16 17 1819
20 21 22 23 2425 26
27 28 29 30    

September 2021

Demnächst

fast ausgebucht

Moltkestraße 47, Dachgeschoss, Raum 203, Di. 21.09.2021 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 07.12.2021
Dozent: Jochen Dreier

Der Kurs wendet sich an alle, die sich noch an ihren Lateinunterricht erinnern und ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Ziel des Kurses ist es, das Verständnis für die römische Kulturwelt und ihren maßgebenden Anteil an der europäischen Tradition ... weiterlesen 


Plätze frei

Treffpunkt:Stadtpark GT,Oststr. Parking (Ecke Park- u. Brunnenstr, Di. 28.09.2021 (10:00 - 11:30 Uhr) - Di. 07.12.2021
Dozentin: Karin Zünkeler

BreathWalk® verbindet achtsames Gehen mit bewusster Atmung. Ergänzt wird das Programm durch meditative Übungen im Freien. Die Herangehensweise entstammt der Tradition des Kundalini Yoga und wurde schon Ende der 1960er Jahre entwickelt.

Die ... weiterlesen 


Plätze frei

Hohenzollernstraße 43, Raum 23, Mi. 03.11.2021 (18:30 - 20:15 Uhr) - Mi. 24.11.2021
Dozentin: Brigitte Jörgen

Sie möchten anders lernen? Hier kommt die Lösung. In diesen Kursen lernen Sie mit vielen Sinnen schnell und effektiv die Tastatur zu bedienen. Erkenntnisse der Hirnforschung helfen Ihnen dabei, in kurzer Zeit blind zu schreiben. Die Beherrschung des ... weiterlesen 


Plätze frei

Hohenzollernstraße 43, Raum 13, Mi. 08.12.2021 (09:00 - 16:30 Uhr) - Do. 09.12.2021
Dozent: Heiko Tholen

Führungskräfte ohne Vorgesetztenfunktion sind in besonderer Weise gefordert, ohne hierarchisch legitimierte Autorität erfolgreich und zielorientiert zu führen: Sie bewegen sich in Spannungsfeldern, die aktiv und konstruktiv gestaltet werden müssen, ... weiterlesen 


Anmeldung möglich

Elly-Heuss-Knapp-Schule, Raum 723, Mo. 25.10.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 13.12.2021
Dozentin: Gerlinde Pusch

Französisch ist die Sprache der internationalen Diplomatie, gesprochen in über 50 Ländern. Frankreich als Land des "savoir-vivre", der hohen Kochkünste, eines reichen Kulturschatzes und vielem mehr - das sind starke Motive, die Sie einladen, diese ... weiterlesen