Kursangebote / Kursdetails

Deutsches Judentum 2.0 - Europa in Deutschland

Lesung und Gespräch mit Max Czollek


Kursnummer F13100
Kursbeginn Di., 28.05.2024
Kursende Di., 28.05.2024
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung
Kursort

Max Czolleks legendäre Bücher Desintegriert Euch! und Gegenwartsbewältigung streuten lustvoll Zweifel an den deutschen Narrativen von Integration bis Leitkultur. Scharf, gewitzt und an jeder Stelle überraschend, schließt Versöhnungstheater diesen Kreis, wenn es nach der aktuellen Erinnerung an die Verbrechen der Vergangenheit fragt.


Die Volkshochschule stellt in der Veranstaltungsreihe „Europa am Rande?“ Perspektiven marginalisierter Gruppen in Deutschland und Europa in den Mittelpunkt. Denn die europäische Demokratie funktioniert nur in der Anerkennung der zahlreichen Sichtweisen auf unser Miteinander. Mit Max Czollek sprechen wir über Erinnerungskultur und über jüdisches Leben in Deutschland am Vorabend der Europawahl.


Ermäßigungen des Eintrittspreises von 12€ auf 6€ sind an der Abendkasse möglich.


Die Veranstaltungsreihe „Europa am Rande?“ im Projekt „Das unbekannte Europa“ wird von der Landesinitiative Europa-Schecks des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien und Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt.


Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
28.05.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Wo:
Raum 24 (Aula), Hohenzollernstraße 43, 33330 Gütersloh



VHS Gütersloh

Hohenzollernstr. 43 | 33330 Gütersloh
Tel: 05241 82 2925
Fax: 05241 82 2973 
E-Mail: vhs@guetersloh.de

Deutschberatung und Informationen:
Tel: 05241 82 2959

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo - Fr 09:00 Uhr - 12:30 Uhr
Mo, Di 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Do 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Fachbereich Deutsch:

Mo 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Do        09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Nachmittags
nach vorheriger Terminvereinbarung.
Tel: 05241 822988