vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 04.11.2021:

Kurs abgeschlossen Synagogenführung (D13080)

Do. 04.11.2021 15:10 - 19:30 Uhr
Dozentin: Jüdische Kultusgemeinde Bielefeld

Nach 1945 ist keine jüdische Gemeinde in Gütersloh mehr entstanden. Die wenigen Gütersloher Juden und Jüdinnen besuchen heute die Synagoge in Bielefeld. Wie die meisten Synagogen in Deutschland ist auch diese nicht spontan besuchbar. Weil man aber vor Ort viel über den jüdischen Glauben und das lebendige jüdische Leben lernen kann, lohnt sich ein Besuch. Wir treffen uns am Gütersloher Hauptbahnhof und fahren gemeinsam zur Bielefelder Synagoge, erleben vor Ort eine Führung mit einem Mitglied der jüdischen Gemeinde und können alle unsere Fragen zum Raum und zur Gemeinde stellen. Anschließend fahren wir auch gemeinsam wieder nach Gütersloh zurück.

Regionalzug 15:18 Uhr ab Hauptbahnhof Gütersloh
Treffpunkt auf dem Gleis um 15:10 Uhr
Leistungen: Gruppenticket Deutsche Bahn (Regionalbahn), Eintritt und Führung Synagoge
Anmeldeschluss: 28.10.2021

Kurs abgeschlossen "Wärmstens zu empfehlen" (D34300)

Do. 04.11.2021 18:00 - 22:00 Uhr
Dozentin: Heidemarie Rabe

....für jeden was dabei!
Mit diesen leckeren Gulaschvariationen (u. a. Kalb und Wild) bekommt ihr bisheriges Lieblingsrezept Konkurrenz: eines würziger als das andere - von fein bis veggie - und alle mit dem gewissen etwas!

Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Teilnehmendenzahl: 6 bis 8 Personen

Neben den üblichen Regeln zur Küchennutzung gelten folgende neue Regeln:
- Der Besuch eines Kochkurses kann nur mit 2-G-Nachweis (geimpft, genesen) erfolgen. Dies gilt sowohl für die Kursleitung als auch für die Teilnehmenden.
- Die Gruppengröße beträgt maximal 8 Teilnehmende plus Kursleitung.
- Zu Beginn des Kochkurses waschen und desinfizieren sich alle anwesende Personen die Hände, auf Wunsch ist dies natürlich öfter möglich.
- Wenn gewünscht können die Arbeitsflächen mit den bereitgestellten Desinfektionsmitteln vor Nutzung noch einmal gereinigt werden.
- Die anwesenden Personen versuchen, einen angemessenen Abstand zueinander zu wahren. Dies gilt v.a. für die Gehwege innerhalb der Küche und für den Essbereich. Sollte kein Abstand gewahrt werden können, empfehlen wir das Tragen einer medizinischen Maske / FFP2-Maske. Der reibungslose Ablauf liegt in der Eigenverantwortung der anwesenden Personen.
- I.d.R. teilen sich zwei Personen einen Kochbereich. Es können mitgebrachte Einmalhandschuhe bei der Zubereitung getragen werden.
- Benutztes Geschirr, Besteck und Gläser sind möglichst heiß zu reinigen. Die Spülmaschinen sind zur Nutzung auf die maximale Temperatur einzustellen.
- Benutzte Hand- und Spültücher werden in den bereitgestellten Körben gesammelt und nach dem Kochabend von der vhs bei 95 Grad Celsius gewaschen.
- Küche und Essbereich sind während des Kochkurses regelmäßig zu lüften. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.
- Falls Sie vor oder während des Kochkurses andere Gebäude der vhs Gütersloh aufsuchen, beachten Sie bitte die in diesen Gebäuden geltende Maskenpflicht in den Fluren und Treppenhäusern.

Kurs abgeschlossen Bildbearbeitung mit GIMP (D55025)

Do. 04.11.2021 17:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Olaf Mahl

GIMP ist ein kostenloses, professionelles und freies Bildbearbeitungsprogramm, mit dem unter anderem digitale Bilder optimiert und verschiedenste Bildfehler beseitigt werden können. Ob Fotomontagen, künstlerische Gestaltung, Schärfen oder Schrifteinbindung - mit dieser Software entstehen neue Gestaltungsmöglichkeiten für Fotos im privaten Zusammenhang oder für berufliche Präsentationen. Erfahren Sie mehr in diesem kurzgefassten Vortrag - Tipps zu nützlichen GIMP-Internetseiten inklusive.
Diese Veranstaltung ist entgeltfrei.