vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 18.11.2021:

Kurs abgeschlossen Paul Matjamwo Mavanzilla - Angola, Berlin, Gütersloh, Kapstadt (D11020)

Do. 18.11.2021 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Uhr
Dozent: Eckhard Möller

Schon der Titel des zweiten Vortrags deutet an, dass Mavanzilla ein ausgesprochen wechselvolles Leben hatte. 1881 wurde er, zusammen mit zwei anderen afrikanischen, Jungen nach Deutschland mitgebracht. Nach Misshandlungserfahrungen kam er dort in die Obhut eines westfälischen Pfarrers. Dessen Versuche, ihm eine Ausbildung als Missionar zukommen zu lassen, scheiterten. Es muss der Frage nachgegangen werden, ob das Scheitern auf Rassismus, der ihm entgegenschlug, oder auf eine allgemeine Unbehaustheit zurückzuführen ist. 1892 nach Kapstadt geschickt, hat er dort bis 1912 gelebt.

Kurs abgeschlossen Orientalisch vegan (D34400)

Do. 18.11.2021 18:00 - 22:00 Uhr
Dozentin:

Es gibt viele orientalische Gerichte, die vegan sind. Auf Grund der vielfältigen Lebensmittel, fast alle Arten von Obst, Gemüse, Nüssen, Hülsenfrüchten, Reis und bunten Gewürzen kocht und isst man auch im Orient häufig vegan. Das ist keine neue Ernährungsweise, sondern eine ergänzende Ernährung. Viele leckere Rezepte sind einfach zuzubereiten und mit Hülsenfrüchten, Gemüse und Reis zaubern wir viele schmackhafte Gerichte. Den leckeren Nachtisch bereiten wir mit Mandelmilch, Reismehl, Rosenwasser und Nüssen.

Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Teilnehmendenzahl: 6 bis 8 Personen

Neben den üblichen Regeln zur Küchennutzung gelten folgende neue Regeln:
- Der Besuch eines Kochkurses kann nur mit 2-G-Nachweis (geimpft, genesen) erfolgen. Dies gilt sowohl für die Kursleitung als auch für die Teilnehmenden.
- Die Gruppengröße beträgt maximal 8 Teilnehmende plus Kursleitung.
- Zu Beginn des Kochkurses waschen und desinfizieren sich alle anwesende Personen die Hände, auf Wunsch ist dies natürlich öfter möglich.
- Wenn gewünscht können die Arbeitsflächen mit den bereitgestellten Desinfektionsmitteln vor Nutzung noch einmal gereinigt werden.
- Die anwesenden Personen versuchen, einen angemessenen Abstand zueinander zu wahren. Dies gilt v.a. für die Gehwege innerhalb der Küche und für den Essbereich. Sollte kein Abstand gewahrt werden können, empfehlen wir das Tragen einer medizinischen Maske / FFP2-Maske. Der reibungslose Ablauf liegt in der Eigenverantwortung der anwesenden Personen.
- I.d.R. teilen sich zwei Personen einen Kochbereich. Es können mitgebrachte Einmalhandschuhe bei der Zubereitung getragen werden.
- Benutztes Geschirr, Besteck und Gläser sind möglichst heiß zu reinigen. Die Spülmaschinen sind zur Nutzung auf die maximale Temperatur einzustellen.
- Benutzte Hand- und Spültücher werden in den bereitgestellten Körben gesammelt und nach dem Kochabend von der vhs bei 95 Grad Celsius gewaschen.
- Küche und Essbereich sind während des Kochkurses regelmäßig zu lüften. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.
- Falls Sie vor oder während des Kochkurses andere Gebäude der vhs Gütersloh aufsuchen, beachten Sie bitte die in diesen Gebäuden geltende Maskenpflicht in den Fluren und Treppenhäusern.