vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 26.11.2022:

Kurs abgeschlossen "Oasen-Tag" - Ein Workshop am Samstag (E32110)

Sa. 26.11.2022 10:00 - 13:00 Uhr
Dozentin: Silvia Glashörster

An diesem Vormittag wollen wir uns mit Bewegungen aus dem Yoga wieder spüren.
Durch Yoga können wir Achtsamkeit für unseren Körper entwickeln, unser inneres Gleichgewicht finden, Entspannung anbahnen und damit mehr Lebensfreude und Kraft für unseren Alltag gewinnen.

Die angebotenen Übungen sind vielfältig.
Durch leichte Atemübungen können wir lernen, die Atemenergie gezielt zu lenken und so dem Stress besser zu begegnen.
Ein Augenmerk liegt zudem auf den "Problemzonen" Schultern, Nacken und Rücken. Durch die sanften, aber gezielten Übungen können sich Verspannungen in diesen Bereichen lösen.
Nach jeder Bewegungseinheit erleben wir uns in einer Meditation und können so unsere Gedanken zur Ruhe bringen, die uns die ganze Zeit ablenken und beschäftigen. Wir können und dürfen tiefe Entspannung und innere Ruhe erfahren.
Den Abschluss des Tages bildet eine angeleitete Tiefenentspannung mit Klangschalen.

Die Kursleitung Silvia Glashörster arbeitet seit Jahren als Yogalehrerin und Yogatherapeutin.

Kleingruppe (6 - 9 Teilnehmende)

Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Kurs abgeschlossen Deutsch-Test für Zuwanderer A2/B1 (E41905)

Sa. 26.11.2022 09:00 - 11:15 Uhr

Der Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ist die verbindliche Abschlussprüfung der Integrationskurse des Bundesamtes für Migration und Integration (BAMF) und besteht aus einem schriftlichen Teil (Hörverstehen, Leseverstehen und schriftlicher Ausdruck) und einer mündlichen Zweierprüfung.
Das Zeugnis bescheinigt Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau A2 oder B1.
Mit dem Bestehen des DTZ auf dem Sprachniveau B1 können Sie auch ausreichende Deutschkenntnisse für die Einbürgerung nachweisen.
Wir empfehlen den Besuch eines Vorbereitungskurses.
Wir nehmen auch Kandidaten auf, die keine Kurse besucht und sich allein auf die Prüfung vorbereitet haben. Sie müssen aber auf jeden Fall mit dem Prüfungsformat vertraut sein. Externe Teilnehmer sollten unter www.telc.net einen entsprechenden Modelltest durcharbeiten.
Die Prüfungsgebühr wird mit der schriftlichen Anmeldung in bar fällig.
Die Anmeldung muss persönlich erfolgen.
Anmeldeschluss ist der 14.10.2022

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Orientierungskurstest "Leben in Deutschland" des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Test "Leben in Deutschland" wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin. (21.10.2022)