vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.09.2021:

Plätze frei Hochbegabung und Identifikation von Hochbegabung (D15050)

Mi. 29.09.2021 18:30 - 20:45 Uhr
Dozentin: Irmtrud Jurke

Besonders begabte und hochbegabte Kinder zeigen häufig ein auffälliges Verhalten. Das Gefühl anders und damit falsch zu sein, ist vermutlich eine Ursache für dieses Verhalten. Die außergewöhnliche Sensibilität der Kinder erfordert eine hohe Beziehungsfähigkeit der Eltern und pädagogischen Begleiter*innen.
Wenn man Hochbegabung definiert und misst, so geschieht dies in der Regel anhand von Bewertungsskalen. Begabung bekommt Namen wie IQ, Erfolg, Leistung, Noten, Talent. Es ist jedoch wichtig daran zu erinnern, dass besondere Begabung und Hochbegabung vor allem in Kindheit und Jugend eine interne Realität sind, ein sozialer und mentaler Prozess, der außerhalb der Norm läuft.
Die Phänomenologie der Hochbegabung allerdings existiert losgelöst davon. Jenseits des Erfolgs bleibt die innere Abweichung von der Norm ein Leben lang bestehen.
Oft werden die intellektuellen Ergebnisse besonders begabter oder hochbegabter Kinder gewürdigt, während ihre Charakterzüge und emotionalen Bedürfnisse und Fähigkeiten unerkannt bleiben oder gar abgelehnt werden. Dies kann zu aggressiven Verhalten oder innerem Rückzug führen. Besonders begabte und hochbegabte Kinder zu integrieren heißt, ihnen die Chance zu geben, sich in ihrem natürlichen Umfeld als Kinder unter den anderen Kindern wohl zu fühlen. Voraussetzung ist auf beiden Seiten die Bereitschaft jede*n andere*n so anzunehmen, wie er*sie ist.

Anmeldung möglich Schwerpunkt Photovoltaik: Stecker-Solargeräte - vhs@home (D19555)

Mi. 29.09.2021 18:30 - 20:00 Uhr
Dozentin: Michaela Prelle

Vortrag 1: Stecker-Solargeräte
Unter dem Titel: "Steck`die Sonne ein - Einfach Strom am Balkon selber machen" erfahren Interessierte an ihren Rechnern zuhause, wie auch Mieter*innen sowie Wohnungseigentümer*innen mit kleinen Solarkraftwerken eigenen Sonnenstrom ernten können und was dabei zu beachten ist.
Eine vorherige Anmeldung bis spätestens 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn ist erforderlich.

Anmeldung auf Warteliste Gemeinsam Kunst und Kultur erleben (D21100)

Mi. 29.09.2021 (10:00 - 15:15 Uhr) - Mi. 27.04.2022
Dozentin: Angelika Kirchhoff

Suchen Sie persönliche Erfahrungen mit Kreativität, Kunst und kulturellen Themen? Möchten Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten Ausstellungen, Museen, Theater, Literaturveranstaltungen, Opern, Künstler*innen und Kunstschaffende besuchen und erleben?
Wer zusammen mit anderen Kultur genießt und sich in diesem Bereich engagiert, betreibt aktiv Kulturarbeit, entwickelt und hält über dieses Engagement soziale Kontakte. Allerdings: Kultur zu erleben und zu organisieren will gelernt sein.
Dieser Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 12 Monaten. Er umfasst 6 praxisorientierte Seminarveranstaltungen (ganztägig), in denen unterschiedliche Kulturbereiche (Theater, Fotografie, Malerei, Musik, Literatur, Schauspiel, Klassische Musik) vorgestellt und erlebt werden, sowie 6 Tage, die in der Form einer Arbeitsgemeinschaft von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter Anleitung selbst vorbereitet und durchgeführt werden. Geplant werden können zum Beispiel gemeinsame Besuche von regionalen Ausstellungen oder Aufführungen, eigene Workshops oder Präsentationen.

Plätze frei B1/B2 Simply switch off (English) (D42756)

Mi. 29.09.2021 (10:45 - 12:00 Uhr) - Mi. 03.11.2021
Dozent: Markus Berkmann

Take a little break from stress and everyday life and let your imagination roam far and wide - in English.
In this round of talks, the topic of "travel" is high on the agenda. Whether in Germany or abroad, whether small adventures or quiet travel experiences, whether cultural peculiarities or insider tips - this and much more are conversation starters for our round. Conversation course with a switch-off guarantee!
Kleingruppe

fast ausgebucht B2/C1 La France au quotidien - vormittags (D43550)

Mi. 29.09.2021 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 06.10.2021
Dozentin: Mireille Gaglio-Pelzer

Vous avez déja un solide niveau B2 et vous souhaitez aller plus loin? Ce cours est fait pour vous! Venez vous entraîner à la conversation, plonger dans la culture française, réviser et approfondir vos connaissances. Alors, à bientôt !
Kleingruppe

Plätze frei Einführung in die kyrillische Schrift (D48503)

Mi. 29.09.2021 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mi. 01.12.2021
Dozentin: Sibylle Bunge-Werhahn

Die Welt der kyrillischen Buchstaben und deren Aussprache steht im Vordergrund dieses Kurses. Als Ergebnis werden Sie Hinweisschilder, Landkarten, Stadtpläne, Straßenschilder oder Geschäftsnamen lesen und besser verstehen können. Der Kurs bereitet auch optimal auf den nachfolgenden Einsteigerkurs A1 (1) vor. Seien Sie herzlich willkommen!
Kleingruppe