Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 07.02.2018:

Kurs abgeschlossen Naturgarten erleben - Faszination "Leben vor der Haustür" (Z10022)

Mi. 07.02.2018 19:00 - 21:15 Uhr
Dozent: Karl Heinz Niehus

Nirgendwo ist das Leben spannender, explosiver und aufregender als an den Wasserzonen des Naturgartens! Erlebnis und Abenteuer pur: das Froschkonzert, die Insektenjagd der Heidelibelle, das Paarungsrad der Azurjungfer, das Balzkleid des Bergmolches, die Nektarsuche der Schwebefliegen, das Beobachtungsaquarium. Die Multivisionsshow beschreibt über 60 attraktive Naturgartenpflanzen (heimische Arten) aus der Naturgartenzone Wasser-Sumpf und zeigt, wer davon lebt. Eine Multivisionsshow mit vielen eindrucksvollen Makroaufnahmen und Filmsequenzen präsentiert die Farben- und Formenvielfalt des Naturgartenlebens am Wasser. Naturteiche oder Designteiche: Was ist anders? Das Denken in Verbindungen als grundlegendes ökologisches Prinzip zum Erhalt des Lebens im Naturgarten wird erklärt. Nicht-Teich-Besitzer sind besonderes eingeladen.

Kurs abgeschlossen Mit dem Fahrrad von Isselhorst nach Rom (Z20106)

Mi. 07.02.2018 15:30 - 17:00 Uhr
Dozenten: Maria Ernst-Grüneberg, Norbert Grüneberg

"Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein" ( Goethe ).
Dieses Motto leitete die Referenten auf ihrer Radwanderung "Einmal mit dem Rad nach Rom". Im Vordergrund stand nicht die tägliche Kilometerleistung, sondern die Neugier auf Land, Leute und Natur. Die mehrwöchige Reise im Frühjahr 2016 orientierte sich in Deutschland, Österreich und Italien an bekannten Flussradwegen wie Weser, Main, Inn und Etsch. Ab der Adria bei Ravenna folgte die Route dem Radführer "Von Venedig nach Rom" über den Apennin in die Toskana, weiter nach Umbrien, in die Sabiner Berge und in Tiber-Nähe bis Rom. Nicht immer den kürzesten Weg wählend genossen die beiden Radwanderer die beeindruckende Bergkulisse am Gardasee und die berührende Stille in den tier- und pflanzenreichen Naturschutzgebieten des Po-Deltas und seinen Flamingo-Kolonien. Mit Ravenna, Florenz und Assisi lagen einige faszinierende Weltkulturerbestätten auf dem Weg. Auf den Höhenzügen der Toskana und Umbriens zwangen zahlreiche Steigungen häufiger aus dem Sattel als auf dem gesamten Streckenverlauf zuvor. Vom Norden Roms führte schließlich ein wunderschöner 17 km langer Radweg entlang des Tibers mitten ins Zentrum der Ewigen Stadt und damit an das Ziel der erlebnisreichen und abenteuerlichen Reise.

Anmeldung möglich Sportbootführerschein Kombikurs Binnen/See Theorie (Z29505)

Mi. 07.02.2018 (18:15 - 21:15 Uhr) - Mi. 20.06.2018
Dozentin: Johanna Boguzki

Der Sportbootführerschein Binnen ist der amtlich vorgeschriebene Führerschein für alle Binnengewässer. Er wird auch auf ausländischen Binnenrevieren anerkannt. Die erforderlichen Kenntnisse werden nach den Führerscheinvorschriften vermittelt. Eine theoretische Prüfung vor einer offiziellen Prüfungskommission schließt diesen Lehrgang ab. Es werden unter anderen folgende Themen wie Bootskunde, Segeltheorie, Gesetzeskunde, Motorkunde, Wetterkunde usw. gelehrt. Über die Möglichkeit der praktischen Ausbildung und Prüfung informiert die Kursleiterin. Zusätzlich zur Kursgebühr entstehen Kosten für Kopien, Lehrbuch, Vorstellungs- und Prüfungsgebühr von ca.70,- bis 100,- Euro.
Mindestalter für den Segelbootführerschein: 14 Jahre
Mindestalter für den Motorbootführerschein: 16 Jahre

Kurs abgeschlossen Schnelle Küche für Kochanfänger (Z34305)

Mi. 07.02.2018 (18:00 - 22:00 Uhr) - Do. 22.02.2018
Dozent: Eugen-Peter Krause

Wer wenig oder keine Kocherfahrung, hat ist in diesem Kurs richtig! Sie erlernen, "was" "wie" geschnitten wird. Aus den Zutaten werden wir kleine Gerichte erarbeiten und verkosten.

Anmeldung auf Warteliste A1 (2) Englisch mit Muße - vormittags (Z42020)

Mi. 07.02.2018 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 20.06.2018
Dozenten: Tetiana Hobusch, Hiltrud Schomaekers

Anhand von Alltagssituationen erschließen wir uns gemeinsam - ohne Eile - den weiteren Wortschatz und die nötige Grammatik, um diese Situationen in der Praxis selbst meistern zu können. Zahlreiche Wiederholungen und Übungen helfen uns dabei, das Gelernte noch weiter zu vertiefen und zu festigen. Neue Teilnehmende mit ersten Vorkenntnissen sind herzlich willkommen!
Kleingruppe

Anmeldung möglich B2 (3) Englisch - vormittags (Z42400)

Mi. 07.02.2018 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mi. 20.06.2018
Dozenten: Tetiana Hobusch, Robyn Van Wingerden, Cecilia Pires-Yarlett

Dieser Kurs setzt den Kurs aus dem vergangenen Semester fort. Auch wenn die Sprachpraxis im Vordergrund steht, vergessen wir nicht in die Grammatik reinzuschauen. Wir arbeiten mit viel Spaß und Freude an der englischen Spache, lesen und besprechen Ausschnitte aus Lektüren, schauen uns kurze amüsante Videosequenzen an und erweitern gleichzeitig unsere interkulturelle Kompetenz. Herzlich willkommen und viel Spaß beim Lernen in einer lockeren und humorvollen Atmosphäre!
Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen!
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Table ronde der DFG Gütersloh e. V. (Z43850)

Mi. 07.02.2018 20:00 - 21:30 Uhr
Dozent: Dr. Wolfgang Hellmeier

Sie möchten gelegentlich über Frankreich, die Franzosen und Unterschiede zu Deutschland reden und nebenbei ihre Sprachkenntnisse trainieren? Dann kommen Sie zum "Table ronde" der Deutsch-Französischen Gesellschaft Gütersloh (DFG) e. V.. In lockerer binationaler Runde reden wir über kulturelle und politische Aspekte in beiden Ländern. Einige Tage vor dem jeweiligen "table ronde" finden Sie ein Thema mit ein paar Informationen auf www.dfg.guetersloh.net. Den Verlauf der Diskussion bestimmen die Teilnehmenden. Themenvorschläge werde gerne aufgenommen. Bitte schicken Sie sie vorab an dfg@guetersloh.net. Meist reden wir Französisch, es darf aber auch Deutsch gesprochen werden.