Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 21.02.2018:

Kurs abgeschlossen Obstbaumschnitt - Pflege für Obstbäume (Z10040)

Mi. 21.02.2018 19:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Ralf Upmann

Der richtige Schnitt ist für eine lange Ertrags- und Lebensdauer von Obstbäumen unerlässlich. Dabei fördert ein Erziehungs-, Erhaltungs-, oder Verjüngungsschnitt je nach Alter des Baumes seine Entwicklung. Der Vortrag gibt eine Einführung in den Obstbaumschnitt mit Darstellung der richtigen Schnittmaßnahmen. Ebenso wird auf die Sortenauswahl und den Einfluss der Veredelungsunterlage auf den Baum eingegangen. Wichtig für einen gesunden Obstbaum sind auch gute Bodenverhältnisse, der Platzbedarf des Baumes und die richtige Düngung. Tipps zum biologischen Pflanzenschutz bei Schädlingsbefall werden auch gegeben.

Kurs abgeschlossen Neuengland - Das andere Amerika (Z20107)

Mi. 21.02.2018 15:30 - 17:00 Uhr
Dozent: Dr. Stefan Roggenbuck

Im Nordosten der USA haben Tradition, Bildung und Kultur einen hohen Stellenwert. Die Neuengland-Staaten brachten nicht nur renommierte Ivy-League-Universitäten hervor, sondern auch berühmte Wissenschaftler und Schriftsteller. Die Natur beeindruckt mit endlosen Wäldern, weiten Berg- und Seelandschaften, schroffen Felsenküsten und langen Sandstränden. Der Lichtbildvortrag startet in Connecticut im Mark-Twain-Haus (Hartford), stellt die Eliteuniversität Yale in New Haven und weitere Küstenorte vor, erkundet Rhode Island mit dem luxuriösen Newport und endet in der Weltstadt Boston (Massachusetts) am legendären Freedom Trail. Praktische Reisetipps runden die Präsentation ab.

Kurs abgeschlossen Grundlagen der digitalen Fotografie 1 (Z27031)

Mi. 21.02.2018 18:00 - 21:00 Uhr
Dozent: Aziz Admary

In diesem Grundlagenkurs lernen Sie die drei Hauptbedienelemente Ihrer Kamera kennen und diese zu benutzen: Verschlusszeit, Blende und ISO.
Erst wenn man diese drei Elemente beherrscht und den Automatikmodus seiner Kamera verlässt, ist man in der Lage, jede Kamera zu kontrollieren und jede Bildidee umsetzen zu können. Am Ende dieses Kurses werden Sie wissen, wie Sie Bewegung im Bild sichtbar machen oder "einfrieren" können, und Sie werden ein Motiv durch Tiefenunschärfe vor seinem Hintergrund freistellen.
Dieser Kurs ist geeignet für Einsteiger und Interessenten ohne jegliche Erfahrung.
Bitte bringen Sie die eigene Kamera mit aufgeladenem Akku und genügend Speicherplatz mit.
Kamerahersteller und Art der Kamera sind irrelevant.
Kleingruppe

Anmeldung möglich Achtsamer Umgang mit sich bei improvisiertem Tanzen (Z32020)

Mi. 21.02.2018 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mi. 02.05.2018
Dozentin: Nicoletta Bajohr

Wir tanzen, um uns zu bewegen, zu atmen, freier und beweglicher zu werden, um den Klängen der Musik zu folgen, aber ohne ein Ziel.
Unser Fokus liegt darauf, uns in Achtsamkeit unserer eigenen inneren Kräfte bewusst zu werden. Innerhalb der Gruppe verwandeln wir diese, tanzen wir diese dann nach außen.
Entstehen darf ein Tanz durch verschiedene Einführungsmeditationen bis hin zu einem Tanz, den jeder in Verbindung mit sich selbst und Anderen erfahren darf.
Durch diese Form der inneren Sammlung und des äußeren Ausdrucks erleben wir uns selbst aufmerksamer, werden achtsamer mit uns und dem Gegenüber, auch in unserem Alltag.
Frauen und Männer jeden Alters, die Freude an improvisierter Bewegung und Selbstbegegnungen haben, sind herzlich willkommen.

Die Dozentin Nicoletta Bajohr arbeitet als Kunst- und Tanztherapeutin.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Keine Internetanmeldung möglich Alphabetisierung Aufbaukurs 1 (Z60451)

Mi. 21.02.2018 (08:30 - 13:15 Uhr) - Mi. 21.03.2018
Dozenten: Mümin Fil, Antje Acainas Caballero

Die Intensivsprachkurse bzw. Integrationslehrgänge für Anfängerinnen und Anfänger wenden sich an Teinehmende, die keine Deutschkenntnisse besitzen. Migranten, die keine oder eine andere als die lateinische Schrift kennengelernt haben, werden in diesen Kursen behutsam in das hier gebräuchliche Schiftsystem eingeführt.