Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.01.2018:

Seite 1 von 5

Anmeldung möglich Acrylmalerei (Z26555)

Mo. 29.01.2018 (18:00 - 21:00 Uhr) - Mo. 18.06.2018
Dozentin: Zofia Zok

Die Kurse bauen auf Grundtechniken der Acrylmalerei auf und vertiefen diese in Theorie und Praxis anhand vorgegebener Bildformate und -strukturen. Später im Verlauf der Kurse folgt die langsame Hinführung zum "freien" Malen. Hier werden die eigenen kreativen Möglichkeiten erkannt und gefördert. Dadurch wird das künstlerische Selbstbewusstsein entwickelt. Die Zeit beim Malen dient aber auch der Entspannung und dazu, den Stress des Alltags für Momente zu vergessen.
Bitte mitbringen: Farben Rot, Blau, Gelb, Weiß, Schwarz. Pinsel: Nr. 4,16,20, Keilrahmen 50x60, Feuchttücher, Alufolie, Lappen, einen gelben Sack und Plastikteller.
Kleingruppe

Anmeldung möglich Yoga - für gehörlose Menschen (Z32475)

Mo. 29.01.2018 (16:45 - 17:45 Uhr) - Mo. 18.06.2018
Dozentin: Sabine Haferkemper

Durch unseren Alltag sind wir oft belastet. Mit Yoga lernen wir, wieder zur Ruhe zu kommen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. In diesem Kurs lernen wir Entspannungstechniken sowie Körper- und Atemübungen kennen.
Dieser Yoga-Kurs ist für gehörlose Menschen. Die gehörlosen Teilnehmer und Teilnehmerinnen gestalten den Kurs mit, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Bei den Entspannungsübungen werden Klangschalen genutzt, deren Vibrationen und Tonschwingungen fühlbar sind.
Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Hörgeschädigte im Kreis Gütersloh durchgeführt.
Interessierte hörende Menschen sind natürlich auch willkommen.
Mindestteilnehmerzahl: 6

Anmeldung möglich Yoga am Morgen - am Montag (Z32505)

Mo. 29.01.2018 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mo. 19.03.2018
Dozent: Oliver Groteheide

Jeder Tag, der mit Yoga beginnt, schenkt uns mehr Lebensfreude und stärkt außerdem unsere Gesundheit und Beweglichkeit.
Je öfter wir die Übungen ausführen, desto besser können sich ihre Wirkungen entfalten.
Die Yogagruppe wirkt inspirierend und motiviert immer wieder, unser Wissen in die Tat umzusetzen.

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.
Mindestteilnehmerzahl: 6

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung auf Warteliste Yoga am Nachmittag - am Montag (Z32605)

Mo. 29.01.2018 (15:20 - 16:35 Uhr) - Mo. 18.06.2018
Dozentin: Sabine Haferkemper

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastung oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke, Kissen, stilles Wasser.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung auf Warteliste Yoga am Abend - am Montag (Z32725)

Mo. 29.01.2018 (19:45 - 21:15 Uhr) - Mo. 18.06.2018
Dozentin: Katja Hanhörster

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastung oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke, Kissen, stilles Wasser.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung auf Warteliste Progressive Muskelentspannung (Z32915)

Mo. 29.01.2018 (18:00 - 18:45 Uhr) - Mo. 19.03.2018
Dozent: Matthias Krämer

Die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson ist eine leicht erlernbare Methode, die seit Jahrzehnten erfolgreich zur Entspannung angewendet wird. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass durch starkes Anspannen und plötzliches Entspannen von Muskelgruppen eine tiefe körperliche Entspannung erzielt werden kann.
Unter Anleitung lernen Sie, einzelne Muskelgruppen in einer bestimmten Reihenfolge zuerst verstärkt anzuspannen, sie dadurch intensiv zu spüren und anschließend gezielt wieder zu entspannen. Durch regelmäßiges Üben können Sie körperliche und seelische Anspannungen lösen, Ihr Wohlbefinden verbessern und in Stresssituationen gelassener reagieren. Auch bei bestimmten Krankheitsbildern und Beschwerden wie zum Beispiel Schlafstörungen, Spannungskopfschmerzen, Migräne, nervösen Magen- und Darmbeschwerden, Bluthochdruck und Verspannungen im Schulter-/Nacken- oder Lendenbereich kann sich regelmäßiges Üben positiv auswirken.
Sie lernen an diesen Abenden die Langform der Progressiven Muskelentspannung sowie eine Kurzform kennen, die Sie effektiv in Ihrem Alltag nutzen können.
Bitte ein kleines Kissen und ggf. eine Decke mitbringen.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung auf Warteliste Gesundheitsgymnastik (Z33155)

Mo. 29.01.2018 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 18.06.2018
Dozentin: Claudia Gerstensehr

Gesunde Bewegung hilft dem ganzen Körper und verbessert dadurch zwangsläufig auch Problembereiche wie den Rücken oder die verkrampfte Schulter. Daher werden in diesem Kurs Teile aus der Rückenschule und dem Stretching mit Entspannungsübungen so kombiniert, dass sich eine ganzheitliche, gesunde Gymnastik entwickelt. Bitte eine Wolldecke, Trainingsanzug und Sportschuhe mit heller Sohle mitbringen.

Die Dozentin Claudia Gerstensehr ist Sportphysiotherapeutin und Trainerin.

Mindestteilnehmerzahl: 10

Anmeldung auf Warteliste Gesundheitsgymnastik (Z33165)

Mo. 29.01.2018 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 18.06.2018
Dozentin: Claudia Gerstensehr

Gesunde Bewegung hilft dem ganzen Körper und verbessert dadurch zwangsläufig auch Problembereiche wie den Rücken oder die verkrampfte Schulter. Daher werden in diesem Kurs Teile der Rückenschule, Stretching und Entspannungsübungen so kombiniert, dass sich eine ganzheitliche, gesunde Gymnastik entwickelt. Bitte eine Wolldecke, Trainingsanzug und Sportschuhe mit heller Sohle mitbringen.

Die Dozentin Claudia Gerstensehr ist Sportphysiotherapeutin und Trainerin.

Mindestteilnehmerzahl: 10

Anmeldung möglich ZUMBA®Gold - am Vormittag (Z33801)

Mo. 29.01.2018 (10:45 - 11:45 Uhr) - Mo. 04.06.2018
Dozentin: Sylvia Meierfrankenfeld

Der spanische umgangssprachliche Ausdruck für "sich schnell bewegen und Spaß haben" heißt Zumba. Und das sagt eigentlich alles über den neuesten Tanz-Fitness-Trend mit lateinamerikanischen Wurzeln. Bei mitreißender Musik werden schnelle und langsame Rhythmen auf der Basis von Aerobic-Übungen kombiniert, um eine Balance von Muskelaufbau, Muskeldefinition und Konditionsverbesserung zu erreichen.
ZUMBA®Gold richtet sich insbesondere an Menschen, die in ein Fitness-Training einsteigen möchten, lange sportlich nicht aktiv waren oder für Personen mit Einschränkungen des Bewegungsapparates. ZUMBA®Gold baut langsam die Fitness auf, zum Beispiel nach Verletzungen, erweitert den Bewegungsradius und steigert schrittweise das Wohlbefinden.

Die Dozentin Sylvia Meierfrankenfeld ist lizenzierte Zumba®-Trainerin, ZIN™.

Bitte Handtuch und Getränk, Sportkleidung und Turnschuhe mit heller Sohle mitbringen.
Mindestteilnehmerzahl: 10

Anmeldung auf Warteliste Kochclub am Montag (Z34961)

Mo. 29.01.2018 (18:30 - 21:30 Uhr) - Mo. 16.04.2018
Dozentin: Elisabeth Corona

Hier treffen sich Freunde der guten Küche einmal im Monat, um gemeinsam ein jahreszeitliches Menü zu kochen. Nachkochen erwünscht....



Seite 1 von 5