Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 30.01.2018:

Seite 1 von 5

Kurs abgeschlossen Bürger Kolleg: Vorstandsarbeit: Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (Z10621)

Di. 30.01.2018 17:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Heiko Franke

Anmeldeschluss: 28. Januar 2018

Kurs abgeschlossen Selbstwertschätzung und Selbstbewusstsein (Z13505)

Di. 30.01.2018 (19:45 - 21:15 Uhr) - Di. 20.03.2018
Dozentin: Ilona Swienty-Stork

Innere Harmonie, Selbstzufriedenheit, die eigenen Stärken sehen und fördern. Das ist kein Geschenk des Himmels, das kann man lernen. In diesem Seminar bekommen Sie Tipps, wie Sie auf Ihre persönliche Weise die eigenen inneren Potenziale zum Strahlen bringen und so zu mehr Lebensqualität gelangen.
Folgende Themen werden anwendungsorientiert besprochen:
- Wie kann ich mir und anderen Menschen gegenüber eine positive Einstellung aneignen?
- Wie lerne ich, Gefühle zu zeigen?
- Wie zeige ich, dass ich Ecken und Kanten haben darf?
- Welche Bedeutung hat für mich und meine Wirkung die Körpersprache?
- Wie übernehme ich Verantwortung für ein aktives und zufriedenes Leben?
Im Austausch von Frau zu Frau macht es Freude, Neues auszuprobieren.
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Iss Dich schlank ohne Zwang (Z13506)

Di. 30.01.2018 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 20.03.2018
Dozentin: Ilona Swienty-Stork

"Iss dich schlank ohne Zwang" heißt das Motto dieses Seminars, das sich an Frauen richtet, die gerne ihr Essverhalten ändern möchten. Es geht dabei nicht um eine Gewichtsabnahme durch Kalorienzählen im Sinne einer Diät. Das Ziel dieses Seminars liegt darin, zu einer veränderten Einstellung und einen veränderten Umgang mit dem eigenen Essverhalten zu finden. Sie erfahren etwas über den Mechanismus des eigenen Essverhaltens und erarbeiten die Zusammenhänge zwischen Ihren Gefühlen und Ihrem persönlichen Essverhalten. Sie erhalten Anregungen für eine neue Einstellung gegenüber genussvollem Essen und lernen damit einen bewussten Umgang mit Essen kennen.
Durch Informationen, praktische Beispiele und Übungen wird ein neuer Umgang mit dem eigenen Essbedürfnis geübt. So lernen Sie, sich so wie Sie sind anzunehmen, wertzuschätzen und dadurch auch Ihr äußeres Erscheinungsbild positiv zu verändern.
Kleingruppe

Anmeldung auf Warteliste Gedächtnistraining (Z18545)

Di. 30.01.2018 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 24.04.2018
Dozent: Manfred Nöger

Konzentrationsfähigkeit und ein gutes Gedächtnis benötigt jeder von uns, um aktiv am Leben teilzunehmen. Mit einem spielerischen Übungsprogramm können Sie Ihr Gehirn trainieren und in Schwung halten.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Kurs abgeschlossen Yoga am Morgen - am Dienstag (Z32515)

Di. 30.01.2018 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 20.03.2018
Dozentin: Veronika Bußmann

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.
Mindestteilnehmerzahl: 6

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich Yoga am Morgen - am Dienstag (Z32525)

Di. 30.01.2018 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 19.06.2018
Dozentin: Veronika Bußmann

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastung oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht.
Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.
Bitte bringen Sie zu diesem Yogakurs mit: Bequeme Kleidung (am besten Hose mit Gummibund), kleines Kissen, dicke rutschfeste Socken, Decke und ein Getränk (Z.B. stilles Wasser).
Mindestteilnehmerzahl: 10

Kurs abgeschlossen Yoga am Nachmittag - am Dienstag (Z32615)

Di. 30.01.2018 (14:30 - 15:45 Uhr) - Di. 20.03.2018
Dozentin: Lenka Lyakine

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.
Mindestteilnehmerzahl: 6 (Kleingruppe)

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich Yoga am Nachmittag - am Dienstag (Z32625)

Di. 30.01.2018 (16:00 - 17:30 Uhr) - Di. 19.06.2018
Dozent: Oliver Groteheide

Was Yoga so besonders macht, ist, dass sich die positiven Resultate der körperlichen Übungen unmittelbar auf unsere seelischen Stimmungen auswirken und unseren Geist entspannen. Die regelmäßige Praxis macht uns fröhlicher, flexibler und zufriedener im Alltag. Anfänger und Yoga - Erfahrene werden gleichermaßen angesprochen. Bitte mitbringen: Eine rutschfeste Unterlage, bequeme Kleidung und eine Decke.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Kurs abgeschlossen Yoga am Abend - am Dienstag (Z32735)

Di. 30.01.2018 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 20.03.2018
Dozentin: Sylvia Kleigrewe

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastung oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke, Kissen, stilles Wasser.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Kurs abgeschlossen Yoga am Abend - am Dienstag (Z32745)

Di. 30.01.2018 (19:45 - 21:15 Uhr) - Di. 20.03.2018
Dozentin: Claudia Grundmann

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.



Seite 1 von 5