vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Sprachen / Fremdsprachen / Dänisch
Programm / Programm / Sprachen / Fremdsprachen / Dänisch

Plätze frei A1 (1) Dänisch kompakt - Wochenendseminar (E46300)

Fr. 05.05.2023 (10:00 - 13:30 Uhr) - Sa. 13.05.2023
Dozent: Frank Scholz

Sommer, Sonne, Sand und Dänisch! Machen Sie gerne im Nachbarland Dänemark Urlaub und möchten Sie sich auch auf Dänisch verständigen können? Probieren Sie es aus! Dänisch ist für Deutschsprachige viel einfacher zu erlernen, als gedacht. Viele Worte ähneln sich, der Satzbau ist identisch und so werden Sie bereits am Ende des ersten Unterrichtstages einfache Sätze bilden können. In diesem Kurzkurs lernen Sie, sich in den wichtigsten Alltagssituationen zu unterhalten und Sie erfahren eine Menge über Land und Leute.
Kleingruppe

Anmeldung möglich A1 (1) Dänisch (E46340)

Do. 15.09.2022 (18:00 - 19:30 Uhr) - Do. 08.12.2022
Dozentin: Malene Lomholt-Busch

Dieser Kurs unter muttersprachlicher Leitung vermittelt elementare Grundlagen des Dänischen. Wir probieren Alltagssituationen aus, wie Begrüßung und Kennenlernen, Familie und Freunde vorstellen, nach Wohnorten und Interessen fragen, und wir üben die dänische Aussprache.“

Plätze frei A1 (2) Dänisch (E46350)

Do. 02.02.2023 (18:00 - 19:30 Uhr) - Do. 01.06.2023
Dozentin: Malene Lomholt-Busch

Dieser Kurs vertieft und erweitert die ersten Grundlagen des Dänischen aus dem Einstiegssemester mit Themen wie Tagesablauf, Wochenendprogramm, Ferienplanung oder Arbeitr. Die Aussprache wird viel geübt! Wir sprechen kurze Dialoge, hören oder singen sogar mal ein Lied, besprechen dänische Gepflogenheiten und lesen nach Belieben gemeinsam eine Geschichte. Wenn Sie ein paar Vorkenntnisse in der dänische Sprache haben, sind Sie hier richtig, um diese weiter auszubauen.

Anmeldung möglich A1 (3) Dänisch (E46360)

Di. 13.09.2022 (18:15 - 19:45 Uhr) - Di. 06.12.2022
Dozentin: Malene Lomholt-Busch

Dieser Kurs baut die Grundlagen des Dänischen weiter aus - mit Themen wie Tagesablauf, Wochenendprogramm, Ferienplanung oder Arbeit. Die Aussprache wird viel geübt! Wir sprechen kurze Dialoge, hören oder singen sogar mal ein Lied, besprechen dänische Gepflogenheiten und lesen nach Belieben gemeinsam eine Geschichte. Wenn Sie Vorkenntnisse im Rahmen von zwei Semestern in der dänische Sprache haben, sind Sie hier richtig, um diese weiter auszubauen.

Plätze frei A1 (4) Dänisch (E46370)

Di. 31.01.2023 (18:15 - 19:45 Uhr) - Di. 06.06.2023
Dozentin: Malene Lomholt-Busch

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Dänemark lieben und ihre Grundlagenkenntnisse im Rahmen von drei Semestern in der Sprache unseres nördlichen Nachbarlandes ausbauen und die weiteren Grundzüge der dänischen Sprache erlernen möchten. Hjertlig velkommen!

Plätze frei Hygge Café (E46374)

Sa. 24.09.2022 (13:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 19.11.2022
Dozentin: Malene Lomholt-Busch

Hygge-Café am 24.09.2022
„Er du en læsehest eller en bogorm? Lesen auf Dänisch für Anfänger“
Unter der muttersprachlichen Leitung von Malene Lomholt-Busch tauschen wir uns zu Büchern, Radioprogrammen oder anderen Lernmöglichkeiten außerhalb des normalen Unterrichts aus. Interessierte, die mindestens über 2. Semester Dänisch gelernt haben, lesen in einer hyggeligen (=gemütlichen) Atmosphäre gemeinsam eine Geschichte (in Auszügen) vor und üben so ganz nebenbei die dänische Aussprache. Bringt auch gerne eigene Materialien, Tipps und Empfehlungen mit!

Hygge-Café am 19.11.2022
„Nu er det jul igen, nu er det jul igen....“
An diesem Nachmittag treffen Theorie und Praxis der dänischen Sprache in einer besonderen Atmosphäre zusammen. In einer hyggeligen (= gemütlichen) Atmosphäre mit typisch dänischem Gebäck werden dänische Weihnachtstraditionen und Gebräuche besprochen. Unter der muttersprachlichen Leitung von Malene Lomholt-Busch werden Fröbelsterne und julehjerter selbst geflochten. Vielleicht wird ein Weihnachtslied gesungen und auf jeden Fall die Aussprache von ‚Fröhliche Weihnachten‘ auf Dänisch – ein echter Zungenbrecher!

Plätze frei Hygge Café (E46375)

Sa. 24.09.2022 (13:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 19.11.2022
Dozentin: Malene Lomholt-Busch

Hygge-Café am 24.09.2022
„Er du en læsehest eller en bogorm? Lesen auf Dänisch für Anfänger“
Unter der muttersprachlichen Leitung von Malene Lomholt-Busch tauschen wir uns zu Büchern, Radioprogrammen oder anderen Lernmöglichkeiten außerhalb des normalen Unterrichts aus. Interessierte, die mindestens über 2. Semester Dänisch gelernt haben, lesen in einer hyggeligen (=gemütlichen) Atmosphäre gemeinsam eine Geschichte (in Auszügen) vor und üben so ganz nebenbei die dänische Aussprache. Bringt auch gerne eigene Materialien, Tipps und Empfehlungen mit!

Hygge-Café am 19.11.2022
„Nu er det jul igen, nu er det jul igen....“
An diesem Nachmittag treffen Theorie und Praxis der dänischen Sprache in einer besonderen Atmosphäre zusammen. In einer hyggeligen (= gemütlichen) Atmosphäre mit typisch dänischem Gebäck werden dänische Weihnachtstraditionen und Gebräuche besprochen. Unter der muttersprachlichen Leitung von Malene Lomholt-Busch werden Fröbelsterne und julehjerter selbst geflochten. Vielleicht wird ein Weihnachtslied gesungen und auf jeden Fall die Aussprache von ‚Fröhliche Weihnachten‘ auf Dänisch – ein echter Zungenbrecher!

Plätze frei Hygge Café (E46380)

Sa. 04.02.2023 (13:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 13.05.2023
Dozentin: Malene Lomholt-Busch

Hygge-Café am 04.02.2023
„Efterskole, højskole, grundskole – was steckt hinter diesen und anderen Schuleformen in Dänemark?“
An diesem Nachmittag steht Dialog, Landeskunde und kulturelle Einblicke im Vordergrund. Theorie und Praxis der dänischen Sprache treffen in einer besonderen Atmosphäre zusammen, wenn wir gemeinsam 1-2 Schulen genauer anschauen und hören, was Schüler*innen oder Lehrkräfte berichten. Die muttersprachliche Leitung Malene Lomholt-Busch erläutert verschiedene Schulformen. Besonderheiten oder Unterschiede zu den Schulen hier bieten Gesprächsanlässe für Interessierte, die mindestens über 2. Semester Dänisch gelernt haben.

Hygge-Café am 18.03.2023
„Jeg vil have... oder jeg vil gerne have...? Fit für den nächsten Café-Besuch in Dänemark“
An diesem Nachmittag treffen Theorie und Praxis der dänischen Sprache in einer besonderen Atmosphäre zusammen. Unter der muttersprachlichen Leitung von Malene Lomholt-Busch werden kanelsnegle selbst gebacken und in einer hyggeligen (= gemütlichen) Atmosphäre typische Gesprächssituationen im Café und in der Gastronomie durchgespielt. Das Bestellen von Essen und Getränken bis hin zur Rechnung und Smalltalk-Redewendungen sind die Gesprächsanlässe für Interessierte, die mindestens über 2. Semester Dänisch gelernt haben. Spätestens, wenn der Duft von Zimt und Hefegebäck durch die VHS-Küche zieht, liegt ‚Hygge‘ auch in der Luft. En varm velkomst!

Hygge-Café am 13.05.2023
„På cykel i Danmark – til hverdag og i ferien”
An diesem Nachmittag treffen Theorie und Praxis der dänischen Sprache in einer besonderen Atmosphäre zusammen. Gemeinsam mit der dänischen Kursleitung Malene Lomholt-Busch werden Fahrradrouten angeschaut, die Bedeutung von Fahrradfahren im Alltag besprochen und in einer hyggeligen (= gemütlichen) Atmosphäre typische Gesprächssituationen beim Fahrradverleih, der Fahrradwerkstatt, der Touristeninformation oder beim Ticketverkauf durchgespielt. Dieser Nachmittag ist für Interessierte, die mindestens über 2. Semester Dänisch gelernt haben.