vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Sprachen / Fremdsprachen / Schnuppertage
Programm / Programm / Sprachen / Fremdsprachen / Schnuppertage

Plätze frei Afrikaans - Schnupperkurs (E46000)

Sa. 05.11.2022 10:00 - 14:00 Uhr
Dozent: Dr. Achim Schröder

Interessieren Sie sich für Süd- oder Südwestafrika? Afrikaans spiegelt wie keine andere Sprache die Entstehungsgeschichte von der holländischen und britischen Kolonialzeit wider. Es ist eine der bildhaftesten Sprachen überhaupt und basiert auf einer sehr einfachen Grammatik. Sie werden feststellen, wie leicht diese Sprache zu erlernen ist - insbesondere durch die Nähe zur deutschen und niederländischen Sprache. Probieren Sie es aus - vielleicht als Vorbereitung für eine Reise nach Südafrika oder aus Freude am Spracherwerb? Viele landeskundliche und geschichtliche Informationen bereichern diesen Kurs und sicher entsteht Freude dabei, Ortsnamen richtig auszusprechen oder Koch- und Grillrezepte lesen zu können. In den Pausen gibt es kleine landestypische Snacks.
Kleingruppe

Plätze frei Schnuppertag Gebärdensprache (E46400)

Sa. 17.09.2022 10:00 - 13:15 Uhr
Dozentin: Sabrina Eustergerling

Sie möchten einmal in die Gebärdensprache schnuppern, aber ein kompletter Kurs ist Ihnen für den Anfang zu viel? Dann ist dieses Online-Angebot genau das Richtige. An diesem Samstagvormittag werden Sie spielerisch und mit viel Freude an die Gebärdensprache herangeführt. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie am Ende des Tages bereits gelernt haben. Sicher wird Ihnen diese Erfahrung ein Lächeln in das Gesicht zaubern - ein perfekter Start in das Wochenende.
Kleingruppe

Plätze frei Schnuppertag Gebärdensprache (E46410)

Sa. 04.02.2023 10:00 - 13:15 Uhr
Dozentin: Sabrina Eustergerling

Sie möchten einmal in die Gebärdensprache schnuppern, aber ein kompletter Kurs ist Ihnen für den Anfang zu viel? Dann ist dieses Online-Angebot genau das Richtige. An diesem Samstagvormittag werden Sie spielerisch und mit viel Freude an die Gebärdensprache herangeführt. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie am Ende des Tages bereits gelernt haben. Sicher wird Ihnen diese Erfahrung ein Lächeln in das Gesicht zaubern - ein perfekter Start in das Wochenende.
Kleingruppe

Plätze frei A1 (1) Crashkurs Griechisch (E46500)

Fr. 05.05.2023 (18:00 - 19:30 Uhr) - Fr. 02.06.2023
Dozentin: Eva Maniou

Wie wäre es mit einem kurzen Crashkurs in die griechische Sprache? An diesen vier Terminen werden
Sie einige wichtige Redewendungen und Wörter kennenlernen, zum Beispiel um Situationen wie Vorstellung, Essen, Küche, Wetter oder Höflichkeitswendungen. Interessantes zu Land und Leuten ist selbstverständlich auch dabei. Seien Sie herzlich willkommen!
Kleingruppe

Plätze frei A1 (1) Niederländisch für den Urlaub - Wochenendseminar (E47020)

Fr. 17.03.2023 (18:00 - 21:15 Uhr) - Sa. 25.03.2023
Dozentin: Monique Boer

Die Sprache des Reiselandes wenigstens in einem kleinen Umfang zu beherrschen, erhöht nicht nur die Vorfreude, sondern zeigt das persönliche Engagement und Interesse des Lernenden am Nachbarland - und fördert den Kontakt. Die besonderen Konventionen und Verhaltensweisen im Urlaubsland zu kennen, hilft Fettnäpfchen und Missverständnisse zu vermeiden. Dieser Kurs vermittelt Ihnen in kurzer Zeit einige Grundlagen des Niederländischen für Ihren Urlaub. Sie erlernen Wortschatz und Grammatik für typische Alltagssituationen wie Begrüßung, Verabschiedung, kurze Gespräche über das Befinden, nach dem Weg fragen, eine Unterkunft buchen.
Kleingruppe

Plätze frei Minimum-Ukrainisch - vormittags (E48950)

Mo. 24.10.2022 (09:00 - 11:15 Uhr) - Di. 25.10.2022
Dozentin: Tetiana Hobusch

„Herzlich willkommen! Brauchen Sie Hilfe? Ich helfe Ihnen gerne. Was brauchen Sie? Wie heißen Sie?“ Möchten Sie diese Sätze auf Ukrainisch sagen können – und vielleicht noch ein paar weitere Sätze des Alltagsgeschehens? Dann liefert Ihnen dieses sprachpraktische Ukrainisch-Training eine Gelegenheit dazu. Es richtet sich an Menschen, die den aus der Ukraine Geflüchteten ihre Hilfsbereitschaft, Ihr Willkommen und Ihre Gastfreundschaft auch durch sprachliches Interesse zeigen wollen. Über zwei Termine stehen zentrale Begriffe wie Begrüßung, Befinden/Haushalt und anderes auf dem kurzen Trainingsprogramm - mit ausreichend Zeit für Wiederholungen.
Kleingruppe

Plätze frei Minimum-Ukrainisch - vormittags (E48954)

Mo. 27.02.2023 (09:00 - 11:15 Uhr) - Di. 28.02.2023
Dozentin: Tetiana Hobusch

„Herzlich willkommen! Brauchen Sie Hilfe? Ich helfe Ihnen gerne. Was brauchen Sie? Wie heißen Sie?“ Möchten Sie diese Sätze auf Ukrainisch sagen können – und vielleicht noch ein paar weitere Sätze des Alltagsgeschehens? Dann liefert Ihnen dieses sprachpraktische Ukrainisch-Training eine Gelegenheit dazu. Es richtet sich an Menschen, die den aus der Ukraine Geflüchteten ihre Hilfsbereitschaft, Ihr Willkommen und Ihre Gastfreundschaft auch durch sprachliches Interesse zeigen wollen. Über zwei Termine stehen zentrale Begriffe wie Begrüßung, Befinden/Haushalt und anderes auf dem kurzen Trainingsprogramm - mit ausreichend Zeit für Wiederholungen.
Kleingruppe

Plätze frei Minimum-Ukrainisch (E48960)

Do. 03.11.2022 (17:30 - 19:45 Uhr) - Fr. 04.11.2022
Dozenten: Svitlana Kostrubyak, N.N.

Möchten Sie Ukrainer*innen mit einfachen Sätzen und Redewendungen in ihrer Muttersprache begegnen? Ergänzt um ein paar Formulierungen aus dem Alltag? Dann haben Sie in diesem sprachpraktischen Ukrainisch-Training eine Gelegenheit dazu. Es richtet sich an Menschen, die den aus der Ukraine Geflüchteten ihre Hilfsbereitschaft, Ihr Willkommen und Ihre Gastfreundschaft auch durch sprachliches Interesse zeigen wollen. Über zwei Termine stehen zentrale Begriffe wie Begrüßung, Befinden/Haushalt und anderes auf dem kurzen Trainingsprogramm - mit ausreichend Zeit für Wiederholungen.
Kleingruppe

Plätze frei Minimum-Ukrainisch (E48965)

Do. 09.02.2023 (17:30 - 19:45 Uhr) - Fr. 10.02.2023
Dozentin: Svitlana Kostrubyak

Möchten Sie Ukrainer*innen mit einfachen Sätzen und Redewendungen in ihrer Muttersprache begegnen? Ergänzt um ein paar Formulierungen aus dem Alltag? Dann haben Sie in diesem sprachpraktischen Ukrainisch-Training eine Gelegenheit dazu. Es richtet sich an Menschen, die den aus der Ukraine Geflüchteten ihre Hilfsbereitschaft, Ihr Willkommen und Ihre Gastfreundschaft auch durch sprachliches Interesse zeigen wollen. Über zwei Termine stehen zentrale Begriffe wie Begrüßung, Befinden/Haushalt und anderes auf dem kurzen Trainingsprogramm - mit ausreichend Zeit für Wiederholungen.
Kleingruppe