vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Kursnummer: D10000

Info: WDR 5
... denn Denken hat was! - der philosophische Radio-Salon live aus der VHS Gütersloh
über Integrität - mit Arnd Pollmann

Der Mensch braucht und sucht die Gesellschaft, zugleich möchte er möglichst frei und ungebunden sein: Immanuel Kant prägte für diesen Konflikt den Begriff “ungesellige Geselligkeit“. Was meint: Wer sich zu sehr ins gesellschaftliche Normengefüge einbinden lässt, läuft möglicherweise Gefahr, an Individualität, persönlichen Wertbindungen und unverwechselbaren Eigenheiten einzubüßen. Personale Integrität steht dabei also in einem Spannungsverhältnis zur kollektiver Integration – in einer Gesellschaft, die auf Individualität und Freiheit setzt, stellt sich die Frage in besonderem Maße, wie das Gemeinschaftsleben so organisiert werden kann, dass die Integration der Teilnehmer:innen nicht zu Lasten ihrer Integrität geht. Was macht Integrität aus – und wie finden wir das rechte Maß, unsere Integrität zu bewahren?

Der Philosoph Arnd Pollmann und Moderator Jürgen Wiebicke laden ein zu einem Austausch über Integrität.
Redaktion: Gundi Große

Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr – der Eintritt ist frei.
Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung
und nach der 2G-Regelung möglich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bitte mitbringen: Einlass: 19:15 Uhr bis 19:45 Uhr nach Vorlage Ihrer Anmeldebestätigung

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 26.11.2021 20:00 - 21:00 Uhr Hohenzollernstraße 43 Hohenzollernstraße 43, Raum 24 (Aula)