Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Mensch und Gesellschaft / Persönlichkeitsbildung und Kompetenztraining
Programm / Programm / Mensch und Gesellschaft / Persönlichkeitsbildung und Kompetenztraining


Kurs abgeschlossen Iss Dich schlank ohne Zwang (Y13505)

Mo. 30.01.2017 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 27.02.2017
Dozentin: Ilona Swienty-Stork

"Iss dich schlank ohne Zwang" heißt das Motto dieses Seminars, das sich an Frauen richtet, die gerne ihr Essverhalten ändern möchten. Es geht dabei nicht um eine Gewichtsabnahme durch Kalorienzählen im Sinne einer Diät. Das Ziel dieses Seminars liegt darin, zu einer veränderten Einstellung und einen veränderten Umgang mit dem eigenen Essverhalten zu finden. Sie erfahren etwas über den Mechanismus des eigenen Essverhaltens und erarbeiten die Zusammenhänge zwischen Ihren Gefühlen und Ihrem persönlichen Essverhalten. Sie erhalten Anregungen für eine neue Einstellung gegenüber genussvollem Essen und lernen damit einen bewussten Umgang mit Essen kennen.
Durch Informationen, praktische Beispiele und Übungen wird ein neuer Umgang mit dem eigenen Essbedürfnis geübt. So lernen Sie, sich so wie Sie sind anzunehmen, wertzuschätzen und dadurch auch Ihr äußeres Erscheinungsbild positiv zu verändern.
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Selbstwertschätzung und Selbstbewusstsein (Y13506)

Mo. 30.01.2017 (19:45 - 21:15 Uhr) - Mo. 27.02.2017
Dozentin: Ilona Swienty-Stork

Innere Harmonie, Selbstzufriedenheit, die eigenen Stärken sehen und fördern. Das ist kein Geschenk des Himmels, das kann man lernen. In diesem Seminar bekommen Sie Tipps, wie Sie auf Ihre persönliche Weise die eigenen inneren Potenziale zum Strahlen bringen und so zu mehr Lebensqualität gelangen.
Folgende Themen werden anwendungsorientiert besprochen:
- Wie kann ich mir und anderen Menschen gegenüber eine positive Einstellung aneignen?
- Wie lerne ich, Gefühle zu zeigen?
- Wie zeige ich, dass ich Ecken und Kanten haben darf?
- Welche Bedeutung hat für mich und meine Wirkung die Körpersprache?
- Wie übernehme ich Verantwortung für ein aktives und zufriedenes Leben?
Im Austausch von Frau zu Frau macht es Freude, Neues auszuprobieren.
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Nutzen Sie Ihr Gehirn optimal? (Y13601)

Do. 02.03.2017 19:00 - 21:15 Uhr Uhr
Dozent: Axel Bürger

Immer mehr Menschen lagern Ihre Denkprozesse aus: an das Handy, an das Navi oder den elektronischen Kalender. Dieses Verhalten ist auf Dauer kontraproduktiv. Wird das Gehirn nicht mehr gefordert, nimmt die Leistungsbereitschaft ab. Erkennen Sie die Entwicklungen in Ihrem Kopf. Denn eine gute Wahrnehmung ist in vielen beruflichen und privaten Zusammenhängen gefragt. Gesichter, Namen, Zahlen - legen Sie Wert darauf, sich Informationen merken zu können. In diesem Workshop können Sie erste Erfahrungen für den Veränderungsprozess in Ihrem Alltag machen. Der Dozent arbeitet vorwiegend mit praktischen Übungen.

Kurs abgeschlossen "Du bist ein Typ" (Y13606)

Sa. 18.03.2017 10:00 - 17:00 Uhr
Dozent: Axel Bürger

Kommunikation ist eine Grundlage jeder Beziehung. Egal, ob durch Worte oder durch Körpersprache. Selbst wenn Sie nichts sagen und tun, senden Sie eine Botschaft. Gespräche zielsicher und ergebnisorientiert zu führen, gehört heute zu den wichtigsten Qualifikationen im Beruf wie auch in privaten Beziehungen. Der Anspruch an die kommunikativen Fähigkeiten wächst in dieser Mediengesellschaft ständig. Ihre Wirkung steht und fällt dabei mit Ihrer Authentizität. Sie sollten wissen, welcher Kommunikationstyp in Ihnen steckt. Finden Sie es heraus? Der Dozent arbeitet mit Formaten wie DISG und nutzt Inhalte aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren).

Kurs abgeschlossen Resilienz - Energie und Lebensfreude statt Stress (Y14035)

Mi. 01.03.2017 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mi. 22.03.2017
Dozentin: Susanne Reinert-Bewer

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz schwieriger Bedingungen Kräfte zu aktivieren, um diese Zeiten gelassen zu überstehen und sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Sicher kennen und bewundern auch Sie Menschen, die selbst in Zeiten größter Belastung wie ein Fels in der Brandung gelassen und optimistisch bleiben. Die gute Nachricht ist: Resilienz ist erlernbar. Auch Sie können diese innere Stärke entwickeln.
Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie - auch ohne großen Zeitaufwand - Ihren persönlichen Weg zu
- einem gelasseneren Umgang mit Stress und belastenden Situationen,
- Ihrem inneren Kraftpotential und
- mehr Lebensfreude und neuen Perspektiven
finden und in Ihren Alltag integrieren können.
Was erwartet Sie: Sie erhalten Informationen und erlernen Techniken und kleine Übungen, die leicht in Ihre alltäglichen Abläufe aufgenommen werden können. Sie entscheiden auf dieser Grundlage selbst, was davon zu Ihnen und Ihrem Alltag passt. Erleben Sie, wie positiv diese kleinen Übungen und ihr neues Wissen sich auf Ihr Leben auswirken.
Bitte kleiden Sie sich bequem und bringen Sie Schreibzeug und eine Decke mit.
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Resilienz - Schwierige Situationen meistern und sogar als Kraftquelle nutzen (Y14036)

Mi. 01.02.2017 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Susanne Reinert-Bewer

Stehen Sie gerade vor Entscheidungen, die Ihnen den Schlaf rauben? Läuft Ihr Gedankenkarussell in der Endlosschleife? Fühlen Sie sich gestresst, müde abgespannt? Jonglieren Sie sich durch Ihre täglichen Aufgaben und für Sie bleibt zu wenig Zeit? Reagieren Sie nur noch auf die Umstände, anstatt ihr Leben aktiv zu gestalten? Und kennen Sie Menschen, die ähnliches scheinbar mit Leichtigkeit bewältigen und auch in Zeiten größter Belastung gelassen und optimistisch bleiben? Diese Eigenschaft nennt man Resilienz und auch Sie können das lernen.
In meinem Vortrag gebe ich einen Überblick über die Faktoren, die Resilienz ausmachen und einen Ausblick, wie sie diese Eigenschaften erwerben und trainieren können. Entdecken Sie die Bausteine, die Ihnen fehlen, um die Brücke zwischen Ihren Verpflichtungen und Ihren Bedürfnissen zu schlagen.