Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen

Herzlich willkommen bei der VHS Gütersloh!


Öffnungszeiten während der Weihnachtsferien

Vom 23.12.2019 bis zum 5.1.2020 bleibt die Volkshochschule geschlossen.

Ab 6.1.2020 sind wir wieder für Sie da.

 

Das VHS-Team wünscht Ihnen Frohe Weihnachten. 


Erlebniswochen 2020

Die ERLEBNISWOCHEN Ferien.Bilden.Schüler. Bildungsferien mit der Osthushenrich-Stiftung versprechen auch im Jahr 2020 erlebnisreiche und unvergessliche Ferien in Gütersloh.

Das Programmheft erscheint voraussichtlich Mitte Januar. Am 8.1.20 werden die Kurse online freigeschaltet.

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß beim Durchstöbern der Angebote und spannende Erlebnisse in den Ferien.


Klima, Umwelt und unsere Zukunft

Die bekanntesten Aspekte dieser neuen Epoche sind die globale Klimaerwärmung, das Massenaussterben von vielen Lebensarten, Übernutzung oder Verlust zur Verfügung stehender Ressourcen. Seit der Mitte des 20. Jahrhunderts wächst der Einfluss des Menschen auf die Erde exponentiell. Die Frage stellt sich: Wie viele von uns verträgt die Erde? Was können wir tun? Ist die Welt zu retten?

Vortrag am 29.01.20 von Herrn Professor Dr. Jean-Claude Muller


Ich schenk dir einen Regenbogen

Die inklusive Theatergruppe „Gemeinsam Theater spielen“ präsentiert in ihrer Aufführung Gedichte, pantomimische Szenen und ein kleines Theaterstück vom Regenbogenfisch.

Mittwoch, 18.12.2019  um 19.00 Uhr

In der Aula der Volkshochschule Gütersloh

Die Darsteller:

Kevin Corbasson, Christine Dahlke, Benjamin Diemann, Thomas Dukat, Alexandra Engel, Werner Flötotto, Michael Grave, Rhys Nibloe, Andrej Rausch, Annette Roesler, Renate Sprute-Güth, Melina Stinhöfer

Regie: Bärbel Page

 In Kooperation mit der wertkreis Gütersloh gGmbH 


Schwedisch Bildungsurlaub

Die Volkshochschule bietet vom 21. bis 24. Januar einen Schwedisch-Einsteigerkurs an. Interessenten ohne Vorkenntnisse tauchen über 5 Tage intensiv in diese skandinavische Sprache ein und erlernen wichtige Formulierungen zu Themen wie Einkaufen, Informationen erfragen, sich vorstellen können und weiteres. Ob für Urlaub oder Beruf, täglich werden von 9 bis 14.30 Uhr sprachlichen Grundlagen gelegt und gleichzeitig die Aussprache trainiert. Für Arbeitnehmer ist interessant, dass dieser Sprachkurs die Bedingungen eines anerkannten Bildungsurlaubes erfüllt.

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2 3 4 5 67 8
9 10 11 12131415
161718 19202122
23242526272829
3031     

Dezember 2019

Demnächst

Anmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 35, Di. 28.01.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 09.06.2020
Dozentin: Veronika Bußmann

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu ... weiterlesen 


Plätze frei

Hohenzollernstraße 43, Raum 03, Mo. 27.01.2020 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mo. 20.04.2020
Dozentin: Rieke Paland

Gezeichnet wird ein Rockgrundschnitt im M1:3. Daraus können diverse Modellvarianten konstruiert werden. Die Grundtechniken der Schnitttechnik werden also zunächst im Kleinschnitt erlernt. Das richtige Maßnehmen sowie die Berechnung eines ... weiterlesen 


Plätze frei

Hohenzollernstraße 43, Raum 25, Sa. 29.02.2020 09:00 - 15:30 Uhr
Dozent: Sascha Schröder

Das Internet ist schon lange kein "Neuland" mehr. Aber wie können wir etwas zum globalen Netz beitragen? In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, auf welchen Wegen sie das Internet zu "ihrem" Internet machen können.

Jeden Tag landen unzählige neue ... weiterlesen 


Keine Internetanmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 03, Mo. 20.01.2020 (13:30 - 17:30 Uhr) - Fr. 14.02.2020
Dozentin: Svitlana Kostrubyak

Auch in der Bundesrepublik gibt es eine große Zahl von Bürgern, die nicht oder nur ungenügend lesen und schreiben können. Da eine gleichberechtigte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ohne die Beherrschung der Schriftsprache nicht möglich ist, sind ... weiterlesen 


Anmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 35, Mo. 03.02.2020 (15:30 - 16:45 Uhr) - Mo. 16.03.2020
Dozentin: Martina Krause

Stärken Sie Ihre Fähigkeit, sich auch in belastenden Situationen immer wieder entspannen und erholen zu können und Ihr Leben zu entschleunigen.
In diesem Kurs werden Sie systematisch zur Meditation angeleitet und es werden Möglichkeiten zum "Inne ... weiterlesen