vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Wirtschaft und Beruf / IT / Wissenshäppchen
Programm / Programm / Wirtschaft und Beruf / IT / Wissenshäppchen

Plätze frei Digitale Angebote der Stadtbibliothek (D55020)

Do. 07.10.2021 17:00 - 18:30 Uhr
Dozentin: Christina Wolff

In diesem WissensHäppchen möchten wir Ihnen die beiden neuesten digitalen Angebote der Stadtbibliothek vorstellen: "Freegal Music", eine Musikstreamingportal extra für Stadtbibliotheken entwickelt und "Overdrive".
"Freegal Music" bietet Kunden die Möglichkeit, kostenfrei Musik unterschiedlichster Arten aus 15 Millionen internationalen Musikstücken auszuwählen und zu streamen. Wöchentlich kann auch eine bestimmte Anzahl von Downloads getätigt werden und, wie auch angebotenen Hörbücher, auf das eigene Smartphone oder andere mobile Geräte herunter geladen werden.
"Overdrive" ist ein zusätzliches, leicht handhabbares Angebot ausschließlich für die Nutzung von e-books in englischer Sprache. Es ist sehr benutzerfreundlich und führt spielend durch das Menü. "Overdrive" hat die Stadtbibliothek überzeugt und ist für Bibliothekskunden kostenlos. Lassen auch Sie sich davon überzeugen.
Diese Veranstaltung ist entgeltfrei.

Plätze frei Bildbearbeitung mit GIMP (D55025)

Do. 04.11.2021 17:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Olaf Mahl

GIMP ist ein kostenloses, professionelles und freies Bildbearbeitungsprogramm, mit dem unter anderem digitale Bilder optimiert und verschiedenste Bildfehler beseitigt werden können. Ob Fotomontagen, künstlerische Gestaltung, Schärfen oder Schrifteinbindung - mit dieser Software entstehen neue Gestaltungsmöglichkeiten für Fotos im privaten Zusammenhang oder für berufliche Präsentationen. Erfahren Sie mehr in diesem kurzgefassten Vortrag - Tipps zu nützlichen GIMP-Internetseiten inklusive.
Diese Veranstaltung ist entgeltfrei.

Plätze frei Raspberry Pi - Mini-PC und Allzweckwunder (D55030)

Do. 02.12.2021 17:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Christian Stickling

"Große Streichholzschachtel", das ist ungefähr das Format eines Raspberry, einem vollwertigen Mini-Rechner, der bereits seit ein paar Jahren den Markt erobert. Wer hauptsächlich Emails bearbeitet, im Internet surft, Texte und Tabellen bearbeitet der wird mit diesem Mini-PC seine Freude haben. Aber auch zur Video- und Bildbearbeitung gibt es vielfältige Möglichkeiten und das Beste daran, sehr vieles gibt es kostenlos. Das Betriebssystem ist Linux. Als Grundausstattung verfügt ein Raspberry über einen ARM-Prozessor, einen Grafikprozessor und einen Arbeitsspeicher. Durch seine USB-Schnittstelle lässt sich dieser Mini-Minirechner um Festplatten, WLAN-Sticks, USB-Kameras oder weitere USB-Devices erweitern. Zentrales Merkmal eines Raspberry ist auch sein niedriger Preis, der bei circa 40,- € liegt. Erfahren Sie in diesem Kurzvortrag mehr über das Miniaturwunder!
Diese Veranstaltung ist entgeltfrei.

Plätze frei Die VR-Brille testen - wie funktioniert Virtual Reality? (D55038)

Do. 13.01.2022 17:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Thomas Wilkening

Mit VR-Brillen tauchen Sie in die virtuelle Realität ein und genießen 360-Grad-Videos! Sie wollten schon immer mal eine Virtual-Reality-Brille ausprobieren? Dann haben Sie in unserem WissensHäppchen die Gelegenheit dazu. Mit VR-Brillen lässt man sich in nicht existierende Welten entführen. Wo der Computer- oder Fernsehbildschirm zu Ende ist, geht die Brille einen Schritt weiter. Sie kreiert eine 3D-Umgebung und trägt damit maßgeblich zu dem Gefühl bei, dass man sich komplett in einer anderen Welt befindet.
Außerdem gibt es Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.
Diese Veranstaltung ist entgeltfrei.

Plätze frei Stadt - Land - Datenfluss (D55040)

Do. 10.02.2022 17:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Leon David Klaucke

Die digitale Datenwelt spielend begreifen. Mit diesem Ziel hat der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) die App "Stadt Land DatenFluss" entwickelt. Sie ist kostenlos in den App-Stores verfügbar und Teil der "Initiative Digitale Bildung" von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.
Prämiert mit dem Comenius-EduMedia-Award der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) für ihre hohe didaktische und mediale Qualität steht im Zentrum der App eine virtuelle Stadt, die es auf einer Lernreise zu entdecken gilt. Beim Eintauchen in die verschiedenen Lebensbereiche der Stadt begegnen die Nutzer*innen in lebensnahen Geschichten Menschen, die sich mit der Verwendung von datenbasierten Technologien in ihrem Alltag auseinandersetzen. Neue Levels werden, wie bei Online-Spielen üblich, sukzessive freigeschaltet, sobald Inhalte erfolgreich durchlaufen wurden. Nach dem Abschluss eines Levels färbt sich der entsprechende Teil der Stadt. Je mehr Inhaltsstufen absolviert werden, desto bunter wird die Stadt. In dieser entgeltfreien Veranstaltung erhalten Sie einen kurzen Einblick in die App.

Plätze frei Welche Vorteile bringt mir eine SmartWatch? (D55043)

Do. 03.03.2022 17:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Silke Niermann

Messenger-Dienste, Bezahlfunktion und Sportanalyse sind nur einige der vielen möglichen Gadgets der immer beliebter werdenden Smart Watches. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Ihnen sie bieten und beantworten Ihre Fragen. Nicht zuletzt zeigen sie, zum Beispiel als Fitness-Tracker, neben dem aktuellen Standort auch immer noch die Zeit an.
Diese Veranstaltung ist entgeltfrei.

Plätze frei Meine Spuren im Netz (D55045)

Do. 07.04.2022 17:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Christian Stickling

Online einkaufen, auf Tablets und Smartphones lesen, digital Telefonieren oder Freunde im Netz treffen - diese Aktivitäten hinterlassen digitale Spuren. Diese Spuren werden analysiert und gespeichert und das wiederum hinterlässt kein gutes Gefühl. Wie können wir uns davor schützen und selbstbewusst mit den eigenen Daten umgehen? Dieses Wissenshäppchen vermittelt einen kleinen Abriss.
Diese Veranstaltung ist entgeltfrei.

Plätze frei DigitalCheck NRW (D55048)

Do. 05.05.2022 17:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Christina Wolff

"Das Internet vergisst nie!" Personendaten, Passwörter, Cookies und Kaufverhalten werden gespeichert und kreieren deinen digitalen Fußabdruck. Recherche, Analyse, Möglichkeiten und Risiken der digitalen Teilhabe sind weitere Stichworte. Wie gut ist deine Medienkompetenz, sind deine Datenschutzkenntnisse?
Der Selbsttest des "DigitalCheckNRW" hilft, den eigenen Wissensstand zu ermitteln und digitale Kompetenzen schrittweise, mit vielen Informationen und Lerninhalten, zu erweitern. Dieses Wissenshäppchen zeigt und erläutert das kostenlose Portal der Landesregierung.
Die Veranstaltung ist entgeltrei.

Plätze frei Sicher surfen im Urlaub mit Smartphone, Tablet und Co. (D55050)

Do. 09.06.2022 17:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Christian Stickling

Ob Reiseführer, Fotoalbum oder Orientierungshilfe - auf die Annehmlichkeiten, die Smartphone oder Tablet mit sich bringen, möchten viele auch im Urlaub nicht verzichten. An zahlreichen Urlaubsorten stehen öffentliche WLAN-Netze kostenfrei zur Verfügung. Doch gerade dann ist besondere Vorsicht geboten. Wie schütze ich mich vor Identität-Diebstahl und Datenmissbrauch in öffentlichen Netzen (WLAN)? Eine Frage, die nicht nur im Urlaub von großer Bedeutung ist.
Diese Veranstaltung ist entgeltfrei.