vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

© Ulrike Sprick © Ulrike Sprick

Kursnummer: E19034

Info: Wenn man sich vegan ernähren möchte, steht man vor dem Problem, eine Vielzahl von Produkten angeboten zu bekommen, die als Ersatz für tierische Lebensmittel herhalten sollen. Gesund sind diese oftmals jedoch nicht, da sie häufig reine Chemie-Cocktails darstellen, die unser Körper nicht verwerten kann. An diesem Abend lernen wir nicht nur leckere vegane Rezepte kennen, sondern auch internationales Superfood, das uns helfen wird, die erforderlichen Nährstoffe trotz Verzicht auf Tierisches auf den Teller zu bekommen. Der Triathlet Brendan Brazier hat bewiesen, dass man mit solcher Kost zu sportlichen Höchstleistungen kommen kann – und obendrein nachhaltig die Ressourcen der Erde schont! Wir werden hochwertigste Pflanzenkost aus aller Welt und regionale Lebensmittel der Saison verarbeiten, z. B. als Smoothie, Salat, Nusskäse, Cremesuppe, veganes Hauptgericht, alternatives Naschwerk.
Erwarten Sie gewohnt delikate Gerichte aus der globalisierten Wildkräuterküche mit internationalen Kreationen und ungewöhnlichen Zutaten!

Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Kosten: 32,25 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit Straße Ort
Do. 24.11.2022 18:00 - 21:45 Uhr Hohenzollernstraße 45 Hohenzollernstraße 43 / 45, Villa