Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm
Programm

Plätze frei Betriebswirtschaft für den "Hausgebrauch" (Z10700)

Di. 24.10.2017 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 05.12.2017
Dozent: Dr. Herbert Broens

Sie möchten Ihren privaten Haushalts- und Finanzplan ordnen?
Sie denken darüber nach, sich selbstständig zu machen?
Sie suchen nach Informationen, um die Börsennachrichten zu verstehen?
Sie brauchen Tipps, um Steuern und Finanzen zu managen?
Grundkenntnisse in betriebswirtschaftlichem Denken helfen dabei,
- Orientierung
- Planung
- Systematisierung
herzustellen.
Die Betriebswirtschaftslehre ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die in ihrer Betrachtung auch Ergebnisse anderer Wissenschaftsbereiche berücksichtigt. Dies sind insbesondere Erkenntnisse der Rechtwissenschaften, der Psychologie, der Soziologie, der Politologie, der Geschichte und der Volkswirtschaftslehre. Dabei befasst sich die Betriebswirtschaftslehre mit den Aspekten des unternehmerischen Handelns. Betriebe haben interne Bedingungen und Prozesse. Unternehmen treffen Vereinbarungen mit Lieferanten und Kunden. Firmen sind abhängig von staatlichen Vorgaben wie Auflagen und Steuern. Dieses und vieles anderes wird in der Betriebswirtschaftslehre analysiert, kann aber auch angewandt werden auf private Haushalte.
Mindestteilnehmerzahl: 6

Anmeldung möglich Frauen-Profile: Starke Frauen in Gütersloh - zu Besuch bei Maud Beste (Z12002)

Mi. 18.10.2017 17:00 - 19:00 Uhr
Dozentin: Maud Beste

Die Veranstaltung widmet sich dem Alltag und den Herausforderungen "starker" Frauen in Führungspositionen. In einem "After work"- Meeting am Arbeitsplatz erhalten Sie zahlreiche Informationen über die täglichen Arbeitserfordernisse und darüber, was eigentlich ein typisch weibliches Management bedeutet. In diesem Rahmen werden Fragen zu Führungsstrategien, "Rezepte" für den Lebenserfolg oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf thematisiert.

Anmeldung möglich Weiterführender Nähkurs am Wochenende (Z26862)

Sa. 21.10.2017 10:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Angelika Schneider

Kompakt werden in diesem Wochenendkurs aufbauende Techniken der Schneiderei vermittelt. Der technisch weiterführende Umgang mit der Nähmaschine, die Handhabung von Fertigschnitten bzw. Schnittmusterheften werden erarbeitet und geschickte Zuschneide- und Verarbeitungstechniken vorgestellt. Beim Nähen von Kleidungsstücken können diese Fertigkeiten geübt werden. Bitte eine eigene Nähmaschine, eigene Ideen, ein Schnittmuster nach Wahl (Stoff- und Einlage bzw. Zutatenverbräuche sind auf der Rückseite der Schnittmusterpackungen oder in den Modezeitungen und -büchern mit Schnitt angegeben), Qualitätsnähgarn aus Polyester, ein Maßband mit einem Loch im Metallteil, Qualitätsstecknadeln, Handnähnadeln, Nähmaschinennadeln, Schnittpapier, Kopierpapier, Kopierrad, scharfe Stoffschere, Papierschere, Schneiderkreide, Bleistift, Radiergummi, Lineal und Tesafilm mitbringen.
Kleingruppe

Anmeldung möglich Mexikanische Küche (Z34570)

Do. 19.10.2017 18:00 - 22:00 Uhr
Dozentin: Sara Kaminski

Die mexikanische Küche ist mehr als Chilli con carne. Sie wurde sogar von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert. Kein Tag ohne Tortillas! Die Tortillas sind für die Mexikaner das tägliches Brot. Sie werden für viele Gerichte wie Flautas, Tacos und Enchiladas benötigt, die wir an diesen Abend zubereiten werden. Natürlich auch dabei: die typische Guacamole und Ceviche.

Plätze frei Round Table der DBG e. V. (Z42680)

Do. 19.10.2017 (19:45 - 21:15 Uhr) - Do. 14.12.2017
Dozent: Frank Mertens

Sie möchten gelegentlich über England, die Briten, Unterschiede wie auch Gemeinsamkeiten mit den Deutschen reden? Außerdem suchen Sie eine Möglichkeit, Ihre Englischkenntnisse zu pflegen? In dieser Runde finden Sie zahlreiche Gelegenheiten, ins Gespräch zu kommen. Verschiedene Gesprächsleitungen werden Diskussionen zu kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Aspekte in beiden Ländern anregen. Seien Sie herzlich willkommen!
Kleingruppe

Anmeldung möglich E-Learning: Einführung in Illustrator CC 2015 (Z53305)

Mo. 30.10.2017 (00:00 - 23:59 Uhr) - So. 26.11.2017
Dozentin: Doris Opitz

Inhalte dieses Kurses sind:

- Grundlegende Programmfunktionen
- einfache Objekte zeichnen und bearbeiten
- Farben und Verläufe
- Auswahlwerkzeuge
- Platzierung von Grafiken und Bildern
- Texte erstellen und bearbeiten
- Arbeiten mit Ebenen

Anmeldung möglich E-Learning: Word 2013/15 - Weiterführende Techniken Teil 1 (Z53322)

Mo. 30.10.2017 (00:00 - 23:59 Uhr) - So. 19.11.2017
Dozentin: Doris Opitz

Kursinhalte sind:
- Erstellen und Bearbeiten von Tabellen und Tabulatoren
- Spaltenlayout
- Einfügen von Grafiken
- ClipArts und SmartArts
- individuelle Aufzählungszeichen und Symbole
- Kopf- und Fußzeilen
- Erstellen eines beidseitigen Flyers
- eines Aushangzettels und einer Einladung.
Die Aufgaben können auch mit einer älteren Version erledigt werden!
Voraussetzung: Word Grundkenntnisse

Anmeldung möglich E-Learning: Professionell Präsentieren mit Powerpoint 2013/15 (Z53328)

Mo. 23.10.2017 (00:00 - 23:59 Uhr) - So. 19.11.2017
Dozentin: Doris Opitz

Kursinhalte sind:
- Anlegen einer neuen Präsentation
- Texteingabe und -bearbeitung
- Einfügen, Kopieren, Verschieben von Folien
- Folienlayout und -design
- Einfügen und Bearbeiten von Grafiken, Diagrammen und Tabellen.
- Verschiedene Einsatzmöglichkeiten von SmartArts
- Erstellen einer Master-Vorlage
- Drucken der Präsentation, der Hand- und Notizzettel
- Anlegen eines Inhaltsverzeichnisses mit Verlinkung
- Abspeichern bzw. Weitergabe der fertigen Präsentation
- Bildschirmpräsentation mit Animationen von Texten und grafischen Elementen
- Besondere Animations-Effekte ("highlighten" von Bereichen, Zoomen in Bereiche...)
Die Aufgaben können auch mit einer älteren Version erledigt werden!