vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Wirtschaft und Beruf / Berufliche Bildung
Programm / Programm / Wirtschaft und Beruf / Berufliche Bildung

Seite 1 von 2

Plätze frei Körperliche Fitness - outdoor (D33553)

Mo. 07.03.2022 (15:30 - 16:30 Uhr) - Mo. 30.05.2022
Dozent: Steffen Enge

Vorbereitung auf berufliche Auswahltests, z.B. bei der Feuerwehr oder dem Rettungsdienst
in Kooperation mit der Personalentwicklung der Stadt Gütersloh

Um sich bestimmte Berufswünsche zu erfüllen, müssen Interessent*innen Auswahltests bestehen, in denen die körperliche Fitness überprüft wird. Dies gilt z.B. für die Berufe bei der Feuerwehr und dem Rettungsdienst.

In diesem Kurs werden vielfältige und variantenreiche Übungen zur Stärkung der körperlichen Fitness und Belastbarkeit vermittelt. Das Training unterstützt die Teilnehmenden darin, die eigene körperliche Fitness aufzubauen. Um einen beruflichen Fitnesstest zu bestehen, müssen die Teilnehmenden jedoch auch außerhalb der Kursstunden trainieren. Zusätzlich kann das identische Angebot D33554 "Körperliche Fitness - outdoor", Veranstaltungstag Mittwoch, gebucht werden. Ergänzend kann der Kurs D33555 "Körperliche Fitness - indoor" belegt werden.

Ziel ist es, die körperliche Fitness jedes Teilnehmenden über den Verlauf von mehreren Monaten deutlich zu steigern. Um einen beruflichen Auswahltest zu bestehen, müssen die Teilnehmenden auch außerhalb der Kursstunden trainieren.
Diese Kurse sind körperlich herausfordernd und sollten nur bei körperlicher Gesundheit gebucht werden. Klären Sie im Zweifelsfall die Teilnahme mit Ihrem Hausarzt / Ihrer Hausärztin.

Der Kursleiter Steffen Enge ist Personaltrainer.

Kleingruppe (6 - 8 Teilnehmende)

Bitte beachten Sie: diese Veranstaltung findet im Freien statt. Nur bei extremen Witterungsverhältnissen werden einzelne Termine verschoben. Im Zweifelsfall entscheidet der Übungsleiter vor Ort.

Bei Bedarf können zusätzliche Termine (z.B. in den Ferien) abgesprochen werden.
Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Interesse an diesem Kurs haben, jedoch die ausgewiesene Uhrzeit nicht passt. Bei entsprechender Nachfrage wird ein zusätzlicher Kurs zu einer anderen Zeit angeboten.

Bei erfolgreichem Bestehen des Auswahlverfahrens und Zusage einer Ausbildungsstelle bei der Stadt Gütersloh ist eine anteilige Kostenübernahme von maximal 50 % der Kursgebühren durch die Personalentwicklung der Stadt Gütersloh möglich.

Es gelten unsere aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Plätze frei Körperliche Fitness - outdoor (D33554)

Mi. 09.03.2022 (16:30 - 17:30 Uhr) - Mi. 01.06.2022
Dozent: Steffen Enge

Um sich bestimmte Berufswünsche zu erfüllen, müssen Interessent*innen Auswahltests bestehen, in denen die körperliche Fitness überprüft wird. Dies gilt z.B. für die Berufe bei der Feuerwehr und dem Rettungsdienst.

In diesem Kurs werden vielfältige und variantenreiche Übungen zur Stärkung der körperlichen Fitness und Belastbarkeit vermittelt. Das Training unterstützt die Teilnehmenden darin, die eigene körperliche Fitness aufzubauen. Um einen beruflichen Fitnesstest zu bestehen, müssen die Teilnehmenden jedoch auch außerhalb der Kursstunden trainieren. Zusätzlich kann das identische Angebot D33553 "Körperliche Fitness - outdoor", Veranstaltungstag Mittwoch, gebucht werden. Ergänzend kann der Kurs D33555 "Körperliche Fitness - indoor" belegt werden.

Ziel ist es, die körperliche Fitness jedes Teilnehmenden über den Verlauf von mehreren Monaten deutlich zu steigern. Um einen beruflichen Auswahltest zu bestehen, müssen die Teilnehmenden auch außerhalb der Kursstunden trainieren.
Diese Kurse sind körperlich herausfordernd und sollten nur bei körperlicher Gesundheit gebucht werden. Klären Sie im Zweifelsfall die Teilnahme mit Ihrem Hausarzt / Ihrer Hausärztin.

Der Kursleiter Steffen Enge ist Personaltrainer.

Kleingruppe (6 - 8 Teilnehmende)

Bitte beachten Sie: diese Veranstaltung findet im Freien statt. Nur bei extremen Witterungsverhältnissen werden einzelne Termine verschoben. Im Zweifelsfall entscheidet der Übungsleiter vor Ort.

Bei Bedarf können zusätzliche Termine (z.B. in den Ferien) abgesprochen werden.
Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Interesse an diesem Kurs haben, jedoch die ausgewiesene Uhrzeit nicht passt. Bei entsprechender Nachfrage wird ein zusätzlicher Kurs zu einer anderen Zeit angeboten.

Bei erfolgreichem Bestehen des Auswahlverfahrens und Zusage einer Ausbildungsstelle bei der Stadt Gütersloh ist eine anteilige Kostenübernahme von maximal 50 % der Kursgebühren durch die Personalentwicklung der Stadt Gütersloh möglich.

Es gelten unsere aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Plätze frei Körperliche Fitness - indoor (D33555)

Fr. 04.03.2022 (14:15 - 15:15 Uhr) - Fr. 03.06.2022
Dozentin: Anke Viehweger

Vorbereitung auf berufliche Auswahltests, z.B. bei der Feuerwehr oder dem Rettungsdienst
in Kooperation mit der Personalentwicklung der Stadt Gütersloh

Um sich bestimmte Berufswünsche zu erfüllen, müssen Interessent*innen Auswahltests bestehen, in denen die körperliche Fitness überprüft wird. Dies gilt z.B. für die Berufe bei der Feuerwehr und dem Rettungsdienst.

In diesem Kurs werden vielfältige und variantenreiche Übungen zur Stärkung der körperlichen Fitness und Belastbarkeit vermittelt. Das Training unterstützt die Teilnehmenden darin, die eigene körperliche Fitness aufzubauen. Um einen beruflichen Fitnesstest zu bestehen, müssen die Teilnehmenden jedoch auch außerhalb der Kursstunden trainieren. Ergänzend können die Kurse D33554 und D33555 "Körperliche Fitness - outdoor" belegt werden.

Ziel ist es, die körperliche Fitness jedes Teilnehmenden über den Verlauf von mehreren Monaten deutlich zu steigern. Um einen beruflichen Auswahltest zu bestehen, müssen die Teilnehmenden auch außerhalb der Kursstunden trainieren.
Diese Kurse sind körperlich herausfordernd und sollten nur bei körperlicher Gesundheit gebucht werden. Klären Sie im Zweifelsfall die Teilnahme mit Ihrem Hausarzt / Ihrer Hausärztin.

Die Kursleiterin Anke Viehweger ist Sport- und Fitnesstrainerin. Sie trainiert u.a. die Mitarbeitenden der Berufsfeuerwehr der Stadt Gütersloh.

Kleingruppe (6 - 8 Teilnehmende)

Bei Bedarf können zusätzliche Termine (z.B. in den Ferien) abgesprochen werden.
Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Interesse an diesem Kurs haben, jedoch die ausgewiesene Uhrzeit nicht passt. Bei entsprechender Nachfrage wird ein zusätzlicher Kurs zu einer anderen Zeit angeboten.

Bei erfolgreichem Bestehen des Auswahlverfahrens und Zusage einer Ausbildungsstelle bei der Stadt Gütersloh ist eine anteilige Kostenübernahme von maximal 50 % der Kursgebühren durch die Personalentwicklung der Stadt Gütersloh möglich.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Teilnahme nur mit Nachweis "3-G-Regel"
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhalb der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

Keine Internetanmeldung möglich "Ich kann kochen!" (D34055)

Di. 21.09.2021 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 28.09.2021
Dozentin: Sarah Wiener Stiftung

"Ich kann kochen!" - online-Format
Ernährungsbildung in Kooperation mit der Sarah Wiener Stiftung und dem Kreis Gütersloh

Ich kann kochen! ist eine bundesweite Initiative zur praktischen Ernährungsbildung von Kita- und Grundschulkindern. Initiatoren sind die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung und die Krankenkasse BARMER.
In den online-Schulungen werden pädagogische Fach- und Lehrkräfte dahingehend geschult, praktische Koch- und Ernährungsangebote in ihren jeweiligen Einrichtungen durchzuführen.

Ziel ist, Kinder für eine vielseitige Ernährung zu begeistern, praxisnah und alltagstauglich. Dabei soll der Spaß an der Zubereitung von frischen Lebensmitteln vermittelt werden. Und das erworbene Ernährungswissen kann zudem die Gesundheit der Kinder nachhaltig erhalten und fördern.

Inhalte der online-Fortbildung sind die Grundlagen für das Kochen mit Kindern, Informationen zu einer ausgewogenen Ernährung sowie Küchenpraxis.
Die online-Fortbildung wird von einer Referentin / einem Referenten der Sarah Wiener Stiftung geleitet.

Hintergrundinformationen zu aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen, Rezepte in saisonalen Varianten und Tipps für die pädagogische Praxis sind nach der Schulung online abrufbar, um eine eigenständige Umsetzung von Ernährungs- und Kochangeboten in Kita oder Schule zu erleichtern.

Ablauf:
21.09.2021: 09:00-10:30 Uhr: Start-Webinar (als Videokonferenz über die Plattform Zoom)
21.09. 2021 bis 28.09.2021: Begleitete Selbstlernphase mit interaktiven Lernmodulen und Küchenpraxis am eigenen Herd (5 Stunden zur freien Zeiteinteilung)
29.09.2021: 09:00-10:30 Uhr: Abschluss-Webinar (als Videokonferenz über die Plattform Zoom)

Die online-Fortbildung und alle Bildungsmaterialien sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme jedoch zwingend notwendig.

Nutzen Sie zur Anmeldung den untenstehenden externen Link, der Sie zur Buchungsoption der Sarah-Wiener-Stiftung weiterleitet.

Externer Link: https://www2.ichkannkochen.de/anmelden-vhsguetersloh

Keine Internetanmeldung möglich "Ich kann kochen!" (D34060)

Mi. 13.10.2021 (16:00 - 17:30 Uhr) - Mi. 20.10.2021
Dozentin: Sarah Wiener Stiftung

"Ich kann kochen!" - online-Format
Ernährungsbildungin Kooperation mit der Sarah Wiener Stiftung und dem Kreis Gütersloh

Ich kann kochen! ist eine bundesweite Initiative zur praktischen Ernährungsbildung von Kita- und Grundschulkindern. Initiatoren sind die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung und die Krankenkasse BARMER.
In den online-Schulungen werden pädagogische Fach- und Lehrkräfte dahingehend geschult, praktische Koch- und Ernährungsangebote in ihren jeweiligen Einrichtungen durchzuführen.

Ziel ist, Kinder für eine vielseitige Ernährung zu begeistern, praxisnah und alltagstauglich. Dabei soll der Spaß an der Zubereitung von frischen Lebensmitteln vermittelt werden. Und das erworbene Ernährungswissen kann zudem die Gesundheit der Kinder nachhaltig erhalten und fördern.

Inhalte der online-Fortbildung sind die Grundlagen für das Kochen mit Kindern, Informationen zu einer ausgewogenen Ernährung sowie Küchenpraxis.
Die online-Fortbildung wird von einer Referentin / einem Referenten der Sarah Wiener Stiftung geleitet.

Hintergrundinformationen zu aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen, Rezepte in saisonalen Varianten und Tipps für die pädagogische Praxis sind nach der Schulung online abrufbar, um eine eigenständige Umsetzung von Ernährungs- und Kochangeboten in Kita oder Schule zu erleichtern.

Ablauf:
13.10.2021: 16:00-17:30 Uhr: Start-Webinar (als Videokonferenz über die Plattform Zoom)
13.10.2021 bis 20.10.2021: Begleitete Selbstlernphase mit interaktiven Lernmodulen und Küchenpraxis am eigenen Herd (5 Stunden zur freien Zeiteinteilung)
20.10.2021, 16:00-17:30 Uhr: Abschluss-Webinar (als Videokonferenz über die Plattform Zoom)

Die online-Fortbildung und alle Bildungsmaterialien sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme jedoch zwingend notwendig.

Nutzen Sie zur Anmeldung den untenstehenden externen Link, der Sie zur Buchungsoption der Sarah-Wiener-Stiftung weiterleitet.

Externer Link: https://www2.ichkannkochen.de/anmelden-vhsguetersloh

Keine Internetanmeldung möglich "Ich kann kochen!" (D34065)

Mo. 29.11.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 06.12.2021
Dozentin: Sarah Wiener Stiftung

"Ich kann kochen!" - online-Format
Ernährungsbildung in Kooperation mit der Sarah Wiener Stiftung und dem Kreis Gütersloh

Ich kann kochen! ist eine bundesweite Initiative zur praktischen Ernährungsbildung von Kita- und Grundschulkindern. Initiatoren sind die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung und die Krankenkasse BARMER.
In den online-Schulungen werden pädagogische Fach- und Lehrkräfte dahingehend geschult, praktische Koch- und Ernährungsangebote in ihren jeweiligen Einrichtungen durchzuführen.

Ziel ist, Kinder für eine vielseitige Ernährung zu begeistern, praxisnah und alltagstauglich. Dabei soll der Spaß an der Zubereitung von frischen Lebensmitteln vermittelt werden. Und das erworbene Ernährungswissen kann zudem die Gesundheit der Kinder nachhaltig erhalten und fördern.

Inhalte der online-Fortbildung sind die Grundlagen für das Kochen mit Kindern, Informationen zu einer ausgewogenen Ernährung sowie Küchenpraxis.
Die online-Fortbildung wird von einer Referentin / einem Referenten der Sarah Wiener Stiftung geleitet.

Hintergrundinformationen zu aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen, Rezepte in saisonalen Varianten und Tipps für die pädagogische Praxis sind nach der Schulung online abrufbar, um eine eigenständige Umsetzung von Ernährungs- und Kochangeboten in Kita oder Schule zu erleichtern.

Ablauf:
29.11.2021: 17:30-19:00 Uhr: Start-Webinar (als Videokonferenz über die Plattform Zoom)
29.11.2021 bis 06.12.2021: Begleitete Selbstlernphase mit interaktiven Lernmodulen und Küchenpraxis am eigenen Herd (5 Stunden zur freien Zeiteinteilung)
06.12.2021: 17:30-19:00 Uhr: Abschluss-Webinar (als Videokonferenz über die Plattform Zoom)

Die online-Fortbildung und alle Bildungsmaterialien sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme jedoch zwingend notwendig.

Nutzen Sie zur Anmeldung den untenstehenden externen Link, der Sie zur Buchungsoption der Sarah-Wiener-Stiftung weiterleitet.

Externer Link: https://www2.ichkannkochen.de/anmelden-vhsguetersloh

Plätze frei B1/B2 Fit for Business Talks - Conversation Weekend (D42835)

Fr. 05.11.2021 (18:00 - 20:15 Uhr) - Sa. 06.11.2021
Dozent: Ross Drapalski

In this language training course, (almost) all vocabulary and dialogue revolving around topics from everyday office and business life will be presented. Sharpen your language skills related to communication with colleagues, superiors or customers. In this small group there is plenty of time for intensive discussions.
Kleingruppe

Plätze frei B1/B2 Fit for Business Talks - Conversation Weekend (D42837)

Fr. 11.02.2022 (18:00 - 20:15 Uhr) - Sa. 12.02.2022
Dozent: Ross Drapalski

In this language training course, (almost) all vocabulary and dialogue revolving around topics from everyday office and business life will be presented. Sharpen your language skills related to communication with colleagues, superiors or customers. In this small group there is plenty of time for intensive discussions.
Kleingruppe

Plätze frei B1 Business English Refresher - Wochenendkurs (D42840)

Fr. 01.04.2022 (17:30 - 20:00 Uhr) - Sa. 02.04.2022
Dozentin: Anja Mennecke

Ihr letzter Englischunterricht liegt lang zurück? Sie müssen dennoch englische Emails schreiben, Besucher betreuen, an Besprechungen in Englisch teilnehmen, möchten Small Talk machen und englische Telefonate führen? In diesem Intensivkurs bereiten wir Sie auf typische Kommunikationssituationen im beruflichen Alltag vor. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Sprechen und Hörverstehen sowie in der Erarbeitung einer Sammlung nützlicher Redewendungen und Ausdrücke, die Ihnen zukünftig behilflich sein können. Darüber hinaus stellen wir Ihnen eine Reihe frei verfügbarer Internetressourcen für das Selbststudium vor. Und es soll auch genügend Raum geben für Ihre individuellen Fragen und Anliegen sowie Grammatikfragen, wenn dies gewünscht ist. Voraussetzung für die Teilnahme sind 6 Jahre Schulenglisch oder vergleichbare Kenntnisse. Bei Interesse kann der Kurs nach Absprache mit den Teilnehmenden nach dem Wochenende in loser Folge fortgeführt werden

You learned English in school but it’s all so long ago? You have e-mails to write in English, visitors to show around, or even English phone calls to make in your job? During this short course we will practice a variety of skills, phrases and situations that you will come in touch with when using English in your job. Our main focus will be on speaking and listening and building up a collection of useful words and phrases that will help you through that next phone call to make, meeting to attend, small talk to do or e-mail to write. We will also look at a variety of online resources that can help you to keep learning and practicing Business English on your own. There will also be room for student-specific requests and some grammar revision where necessary. A minimum of 6 years English learning is required if you would like to attend the course.
Kleingruppe

Plätze frei B1/B2 Business English - Wochenendkurs (D42850)

Fr. 11.03.2022 (17:30 - 21:00 Uhr) - Sa. 19.03.2022
Dozentin: Naziha Saidi ep Render

Gute Englischkenntnisse werden in der Geschäftswelt als Standard erwartet. Ziel dieses Wochenendkurses ist es, Ihre Sprechfertigkeit in Meetings und Verhandlungen zu stärken und Sie auch sprachpraktisch auf Situationen wie Kundenbetreuung, Telefonate, auswärtige Besuche vorzubereiten. Außerdem streifen wir Inhalte wie Socialising, Small Talk, formelle und informelle Gespräche und Verhandlungen führen, Besprechungen vorbereiten und durchführen. Optimale Voraussetzung für diesen Kurs sind Englischvorkenntnisse aus circa sieben Jahren Schulunterricht.
Kleingruppe



Seite 1 von 2